Lydia Prenner-Kasper – Damenspitzerl

NEU seit 2021! Goldenes Exit-Ticket aus dem grauen Alltag gefällig? Dann ab in die Höhen eines glücklich-beschwingten Damenspitzerls! Das Damenspitzerl ist nämlich die Königsdisziplin des Genusses, hervorgerufen durch perlende Aperitifs, durch den gnadenlos-mitreißenden Humor einer Damenrunde oder mittels eines gut gebauten Hormonhelden im weiblichen Sichtfeld. Noch besser genießt sich das Damenspitzerl in Begleitung vergnügungshungriger Seelenschwestern, […]

Caroline Athanasiadis – Tzatziki im 3/4 Takt

Tzatziki oder Apfelstrudel? Sirtaki oder Walzer? Für die Wiener zu temperamentvoll, für die Griechen zu ehrlich. Zwei Seelen schlagen in einer Brust, nur welche ist stärker? Caroline Athanasiadis ist in ihrem ersten Soloprogramm auf der Suche nach ihrem gespaltenen Selbst. Auf dem Weg zu ihrem großen Traum, einmal beim Eurovision Songcontest mitmachen zu können, nimmt sie […]

Caroline Athanasiadis – Tzatziki im 3/4 Takt

Tzatziki oder Apfelstrudel? Sirtaki oder Walzer? Für die Wiener zu temperamentvoll, für die Griechen zu ehrlich. Zwei Seelen schlagen in einer Brust, nur welche ist stärker? Caroline Athanasiadis ist in ihrem ersten Soloprogramm auf der Suche nach ihrem gespaltenen Selbst. Auf dem Weg zu ihrem großen Traum, einmal beim Eurovision Songcontest mitmachen zu  können, nimmt […]

Joesi Prokopetz – Vienna waits for you

Wien ist ein Mythos. Kein ausufernd komplizierter, jedoch letztlich rational nicht erfahrbar. Das, was heute typisch Wienerisch heißt, ist ein Lebensgefühl, das sich erst ab einem gewissem Alter, frühestens so um die 55+ einstellt. Man wird missmutig, nörglerisch, intolerant, nostalgisch, kurz: erlangt eine Grundbefindlichkeit, die mit Lebensekel vielleicht zu wuchtig aber umfassend beschrieben ist, in […]

BE-Quadrat – Ansichtssache

Ist das Glas halb voll oder halb leer?“ „Je nachdem, wen du fragst…“ „Die Einen sagen so – die Anderen sagen so.“ „Mein Rechts ist ja auch dein Links.“ „Außer ich steh am Kopf.“ „Dann ist dein Oben mein Unten.“ Nach den Erfolgen der ersten beiden Programme und Siegen bei Kabarett-Wettbewerben starten die multitalentierten Profisänger […]

Fredi Jirkal – Wechseljahre

Was ist aus Fredi nur geworden?!In 20 Ehejahren wurde aus einem introvertierten, schüchternen, unattraktiven jungen Postler einselbstbewusster, mutiger, noch immer unattraktiver alter Komiker, der immer öfter mit dem linkenFuß aufsteht…Dinge die Fredi Jirkal früher auf die leichte Schulter genommen hat, ärgern ihn jetzt maßlos. Egal was,wer, wo, wann und wie. Als seine Frau fragte „Na, […]

Chris Lohner – Bazooka und die Vier im Jeep

Ein musikalisch, humorvolles Programm mit einer privaten Fotorevue von CHRIS LOHNER, aus dem Wien ihrer Kindheit in den 50er Jahren. Lohner liest und aus ihrem neuen Buch, erzählt Anekdoten dieser Zeit und Toni Matosic – Monti Beton Mastermind – spielt und singt. Ein nostalgischer Spaziergang mit Liedern von Hans Lang, Wolfgang Ambros, Heinrich Walcher und vielen anderen wie z.B. […]

Chris Lohner – Bazooka und die Vier im Jeep

Ein musikalisch, humorvolles Programm mit einer privaten Fotorevue von CHRIS LOHNER, aus dem Wien ihrer Kindheit in den 50er Jahren. Lohner liest und aus ihrem neuen Buch, erzählt Anekdoten dieser Zeit und Toni Matosic – Monti Beton Mastermind – spielt und singt. Ein nostalgischer Spaziergang mit Liedern von Hans Lang, Wolfgang Ambros, Heinrich Walcher und vielen anderen wie z.B. […]

Jawara – Gentlemen of Soul

Der aus London stammende Soul-Sänger Jawara ging bei keinem geringeren als Sir Paul Mc Cartney in die Musikschule, stand schon mit Helene Fischer auf der Bühne und lädt erneut zu seiner “Special Sax” Edition mit dem grandiosen Saxophonisten Gregor Gassner.

Joesi Prokopetz – Vienna waits for you

Wien ist ein Mythos. Kein ausufernd komplizierter, jedoch letztlich rational nicht erfahrbar. Das, was heute typisch Wienerisch heißt, ist ein Lebensgefühl, das sich erst ab einem gewissem Alter, frühestens so um die 55+ einstellt. Man wird missmutig, nörglerisch, intolerant, nostalgisch, kurz: erlangt eine Grundbefindlichkeit, die mit Lebensekel vielleicht zu wuchtig aber umfassend beschrieben ist, in […]