Programm

Sep
20
So
2020
Markus Hauptmann – /ABSAGE/ Gedächtnisübung – Best of @ CasaNova
Sep 20 @ 11:00
Markus Hauptmann - /ABSAGE/ Gedächtnisübung - Best of @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Markus Hauptmann – Gedächtnisübung – Best of

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Tickets die gemeinsam gekauft wurden (4er, 6er oder 8er Gruppen), werden von der Abendleitung auf den selben Tisch, oder in unmittelbarer Nähe gesetzt, damit Sie in der Pause miteinander plaudern können. Zu fremden Gästen bzw. Gruppen gilt der Mindestabstand von 1 Meter.

Erinnerungen an die lustigsten Geschichten und Stand ups aus sechs (Lehrer/Schul) Programmen

Markus Hauptmann wandelt auf Solopfaden. Er pickt sich die Highlights aus seinen Programmen heraus und gestaltet damit einen Kabarettabend, bei dem geplaudert, erzählt, gelesen und geblödelt wird. Wie es sich ergibt, darum ist auch jeder Abend anders.

Ohne großen Schnickschnack, ohne Musik, ohne Lichteffekte. Kurz gesagt:

Hauptmann pur und in Höchstform!

 

Mrz
1
Mo
2021
Alf Poier – Humor im Hemd @ CasaNova
Mrz 1 @ 19:30
Alf Poier - Humor im Hemd @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Alf Poier – Humer im Hemd

Die Leute sagen oft „ich versteh´ die Welt nicht mehr!“ – Mir geht es umgekehrt – die Welt versteht mich nicht mehr. Spinn´ ich oder spinnt die Welt? Was lässt sich angesichts der digitalen Diktatur und der Auslöschung des Hausverstandes bloß noch sagen? Kann die Kunst uns retten oder muss ich die Kunst retten? Wohin soll man flüchten? In die geistige Euthanasie, in das Absurde, zurück in die Tradition oder doch lieber in die Karibik? Und was hat eine Thunfischdose mit der letzten Erkenntnis zu tun? Am Ende der Show weiß man vielleicht mehr – oder noch besser – vielleicht gar nix mehr!

 

Apr
7
Mi
2021
Caroline Athanasiadis – Tzatziki im 3/4 Takt @ CasaNova
Apr 7 @ 19:30
Caroline Athanasiadis - Tzatziki im 3/4 Takt @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Caroline Athanasiadis – Tzatziki im 3/4 Takt

Tzatziki oder Apfelstrudel? Sirtaki oder Walzer?

Für die Wiener zu temperamentvoll, für die Griechen zu ehrlich.
Zwei Seelen schlagen in einer Brust, nur welche ist stärker?
Caroline Athanasiadis ist in ihrem ersten Soloprogramm auf der Suche nach ihrem
gespaltenen Selbst.
Auf dem Weg zu ihrem großen Traum, einmal beim Eurovision Songcontest mitmachen
zu können, nimmt sie jede Hürde in Kauf.
Sie lässt ihre Heimatstadt Wien hinter sich, um in der zweiten Heimat, Griechenland, ihr
Glück zu finden.
Musikalisch und sprachwitzig analysiert sie die griechischen Götter, das unterschiedliche
Fressverhalten der Kulturen und den Tod, der definitiv ein Wiener ist.