Programm

Okt
30
Fr
2020
Three Magic Voices – Music & Comedy mit Andy Lee Lang, L.Babuder & W.Auer @ CasaNova
Okt 30 @ 19:30
Three Magic Voices - Music & Comedy mit Andy Lee Lang, L.Babuder & W.Auer @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Three Magic Voices – Music & Comedy mit Andy Lee Lang, L.Babuder & W.Auer

Die Mischung aus Show, Gesang und Komik, performed von 3 unterschiedlichen Typen, die sich auf der Bühne blind verstehen und perfekt ergänzen, zeichnet dieses neue „Music&Comedy“- Format aus.

Andy Lee Lang verbindet man ja in erster Linie mit „Rock’n Roll“ und Werner Auer mit Musical. Lucas Babuder, der Newcomer in dem Trio, ist da eher noch ein unbeschriebenes Blatt. Aber sind die drei auch lustig? Ja, sie sind verdammt lustig! Brancheneitelkeiten, Showklischees, Frust und eine Riesen- Portion Humor und Selbstironie sind die Zutaten für eine Show, bei der vor Lachen kein Auge trocken bleibt.

Das einige Dialoge dabei nicht ganz jugendfrei ausgefallen sind, mag Absicht sein… Der musikalische Bogen der Show spannt sich dabei von Pop über Rock, Musical und Schlager, bis hin zu gefühlvollen Balladen. Erlaubt ist alles was gefällt und für einen Lacher gut ist. Augenzwinkern erlaubt!

Three Magic Voices – ein Feuerwerk an guter Laune und guter Musik! Das ist das Besondere an dieser neuartigen Show!

 

Jan
10
So
2021
Theresia Haiger & Band – Live (E) @ CasaNova
Jan 10 @ 19:00
Theresia Haiger & Band - Live (E) @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Theresia Haiger & Band – Live

mit Herbert Otahal, Christoph Petschina und Gerfried Krainer

Theresia Haiger tritt im CasaNova oft als weiblicher Part der Kabarettgruppe “Heilbutt & Rosen” auf. Eigentlich ist sie aber ausgebildete Musicaldarstellerin und hat in den letzten beiden Jahren ihre Lieblingslieder präsentiert, wobei die Auswahl von Musicalsongs aus mehreren Jahrzehnten über Popsongs bis zu Liedern von Udo Jürgens reicht. Auch diesmal wird es eine vielseitige Mischung von Hits und weniger bekanten Liedern sein. Für die originellen Arrangements und den meisterhaften Klavierklang ist Herbert Otahal zuständig. Genial begleitet wird er dabei wie schon bei den letzten Programmen von Christoph Petschina am Kontrabass und Gerfried Krainer am Schlagzeug.