Programm

Dez
20
Fr
2019
Pete Art & His Rock’n’Roll Junkies – Let´s rocking X-Mas @ CasaNova
Dez 20 @ 19:30
Pete Art & His Rock’n’Roll Junkies - Let´s rocking X-Mas @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich
PRESSETEXT-CASANOVA 20.12.2019Pete Art & the Rock`n`Roll Junkies –  „Let`s rocking X-Mas“

Weihnachten von damals bis heute

Pete rock`n`popt die City!

zum wiederholten Mal rockt Pete mit einer Mischung aus brandneuen und altbewährten Songs das CASANOVA in der WIENER Innenstadt!

Mit gewohnt erdigem Sound begibt sich Pete Art auf die Spuren der legendärsten Hits der letzten 70 Jahre! Er nimmt Hits, Evergreens, aktuelle Lieder und Weihnachtssongs aus aller Welt unter die Lupe und steckt sie in ein zeitgemäßes Retro-Pop`n`Roll-Gewand. Diese Hit-Kombination aus 7 Jahrzehnten aus dem Deutsch und Englischsprachigem Raum macht dieses neue Programm zu einem ganz besonderen Weihnachtsabend.

An einem einzigen Abend treffen Legenden der Rock`n`Roll Ära auf Stars von heute, diese treffen auf die schönsten Christmas Songs und sie alle treffen auf Pete Art und er mit voller ROCKING`X-Mas-Wucht auf sein Publikum!

Pete mit Vollgas und ein Publikum in Höchstform reichen sich auf eine ganz spezielle Art der „PETE ART“ die Hände!

Die Fangemeinde dieses Weihnachts-Hit-Gewitters ist riesen groß, auch die Pete Art-Fans und Freunde stehen schon scharenweise in den Startlöchern! Darum schnell Karten für die City sichern, denn Pete kommt mit dem heißesten und romantischten Weihnachtskonzert, um es mit Euch im legendären CASANOVA zu feiern!

Also liebe Fans feiert mit uns Weihnachten und genießt  mit

PETE ART & the Rock`n`Roll Junkies dieses neue Programm!
Foto (C) Andreas Müller

Mrz
30
Mo
2020
Soso Mugiraneza – Schwarzer Humor @ CasaNova
Mrz 30 @ 19:30
Soso Mugiraneza - Schwarzer Humor @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Soso Mugiraneza – Schwarzer Humor, der Name ist Programm!

Der sympathische Afrikaner erzählt mit viel Witz und Charme von seinem Leben als Flüchtling, der es bis zu Dancing Stars geschafft hat. Dabei dürfen Pointen auch bis 50cm unter die Gürtellinie gehen, oder auch nicht, man weiß es nicht so genau.

Soso ist verzweifelt, weil ihn niemand versteht. Schließlich hat er seinen Deutschkurs in Tirol gemacht. Er ist seit 16 Jahren in Österreich und hat seiner Meinung nach alles getan um sich zu integrieren. Er raunzt wie ein Weltmeister und hat einen Hut mit Gamsbart. Außerdem isst er lieber Schnitzel als Bananen.

Ins Dschungelcamp hätte er es nach eigenen Angaben nicht geschafft. `Bei mir würde es ja heißen: `Ich bin kein Star, bringt mich hier rein!´ Und da sich bei Modelanfragen nur die Caritas gemeldet hat, versucht er sich als Integrationshelfer. Ob ihm das gelingt?