Programm

Sep
12
Do
2019
Kernölamazonen – Was Wäre Wenn @ CasaNova
Sep 12 @ 19:30
Kernölamazonen - Was Wäre Wenn @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

KERNÖLAMAZONEN
Was Wäre Wenn – Ein utopisches Musikkabarett

Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun sich nie getroffen hätten?
Was Wäre Wenn … Caro beim Musical geblieben und Gudrun Kunsttischlerin geworden
wäre?
Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun gar nicht Caro und Gudrun wären?
Diesen und vielen anderen spannend utopisch und irrwitzigen Fragen gehen die
Kernölamazonen in ihrem neuen Programm auf den Grund.
Viele neue Highlights musikalischer Art, aber auch freche und pointierte Konversationen
mit dem Publikum, versprechen die eine oder andere Überraschung.
Was Wäre Wenn … Sie sich einfach selbst überzeugen und zum Lachen vorbei kommen?

Sep
28
Sa
2019
Flo & Wisch – WASCHMÄNNER @ CasaNova
Sep 28 @ 19:30
Flo & Wisch - WASCHMÄNNER @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Flo & Wisch – WASCHMÄNNER

Das stete Wirken der Emanzipation hat über die Jahre hinweg die bis dahin weit verbreitete und gesellschaftlich geschätzte Spezies des „Waschweibes“ in eine existenzielle Krise gestürzt und stattdessen eine neue Generation des vermeintlich stärkeren Geschlechtes heranwachsen lassen: WASCHMÄNNER!

FLO UND WISCH sind zwei Prachtexemplare dieser Gattung: auf der Bühne sind die beiden Mitt-Zwanziger die gefeierten Helden, deren Songs nicht nur unter die Haut, sondern auch direkt ins Zwerchfell gehen! Der eine ein flauschiger Hüne, der am Klavier beweist, dass er die Musik mindestens so im Blut hat wie das Cholesterin – der andere ein geistreiches Energiebündel, das mit einem einzigen Blick Frauenherzen zum Schmelzen und Männerseelen zum Fremdschämen bringt. Abend für Abend begeistern sie das tobende Publikum, doch abseits des Rampenlichts fristen die beiden besten Stimmen der deutschsprachigen Musikkabarett-Szene ein bescheidenes Leben: sie machen die Wäsche, bügeln die Blusen ihrer Liebsten, kochen Cremesüppchen und haben auch aus anderen Gründen andauernd den Suppenschlitz offen. Was man als stolzer Waschmann eben so tut!

„Selbst ist der Mann“ lautet das Motto einer neuen Generation herangewachsener Männer, über die FLO UND WISCH in ihrem neuen Programm entrüstend ehrlich und unwiderstehlich genial Zeugnis ablegen. Zwei WASCHMÄNNER machen Kleinkunst ganz groß – in einer emotionsgeladenen Show mit Hit- und Gänsehautgarantie!

Okt
13
So
2019
Kernölamazonen – Was Wäre Wenn @ CasaNova
Okt 13 @ 19:00
Kernölamazonen - Was Wäre Wenn @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

KERNÖLAMAZONEN
Was Wäre Wenn – Ein utopisches Musikkabarett

Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun sich nie getroffen hätten?
Was Wäre Wenn … Caro beim Musical geblieben und Gudrun Kunsttischlerin geworden
wäre?
Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun gar nicht Caro und Gudrun wären?
Diesen und vielen anderen spannend utopisch und irrwitzigen Fragen gehen die
Kernölamazonen in ihrem neuen Programm auf den Grund.
Viele neue Highlights musikalischer Art, aber auch freche und pointierte Konversationen
mit dem Publikum, versprechen die eine oder andere Überraschung.
Was Wäre Wenn … Sie sich einfach selbst überzeugen und zum Lachen vorbei kommen?

Nov
2
Sa
2019
Kernölamazonen – Was Wäre Wenn @ CasaNova
Nov 2 @ 19:30
Kernölamazonen - Was Wäre Wenn @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

KERNÖLAMAZONEN
Was Wäre Wenn – Ein utopisches Musikkabarett

Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun sich nie getroffen hätten?
Was Wäre Wenn … Caro beim Musical geblieben und Gudrun Kunsttischlerin geworden
wäre?
Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun gar nicht Caro und Gudrun wären?
Diesen und vielen anderen spannend utopisch und irrwitzigen Fragen gehen die
Kernölamazonen in ihrem neuen Programm auf den Grund.
Viele neue Highlights musikalischer Art, aber auch freche und pointierte Konversationen
mit dem Publikum, versprechen die eine oder andere Überraschung.
Was Wäre Wenn … Sie sich einfach selbst überzeugen und zum Lachen vorbei kommen?

Dez
10
Di
2019
Kernölamazonen – Best of @ CasaNova
Dez 10 @ 19:30
Kernölamazonen - Best of @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Kernölamazonen – Best of

Das „Best of“ ist das „Best of“ – zumindest, bis es etwas Besseres gibt oder etwas, das noch nicht alle kennen. Ein Repertoire-Abend, der immer anders kommt, als man denkt, aber in seinen Teilen überhaupt nichts Neues ist. Mit den historischen Highlights, größten Lachern, schrägsten Dialogen und fetzigsten Darbietungen – in aller Bescheidenheit: Dem „Besten“ aus allen aktuellen Programmen der Kernölamazonen. Vermixt zu einer rasanten Kabarett-Show – Vergnügen garantiert. Für unser bestes Publikum.

TEAM

Kernölamazonen Caroline Athanasiadis, Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Text Michaela Riedl-Schlosser

Liedtexte Caroline Athanasiadis, Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Choreografie Caroline Athanasiadis
Klavier Matthias Ellinger, Christian Cermak

Dez
11
Mi
2019
Kernölamazonen – Kugel & Keks @ CasaNova
Dez 11 @ 19:30
Kernölamazonen - Kugel & Keks @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Kugel & Keks -Die Weihnachtsshow

Alle Jahre wieder landen Caro und Gudrun als Kugel und Keks auf der Erde. Das ist ihr Schicksal. Sie wären gerne wieder Menschen, aber sobald sie sich einem männlichen Leckerli hingeben, stecken sie im Jahr darauf wieder in ihren unförmigen Körpern. Nach Damensaunas, Klöstern und Altersheimen startet ein neuer Versuch der Enthaltsamkeit.

Dez
17
Di
2019
Flo & Wisch – HALLO CHRISTKIND @ CasaNova
Dez 17 @ 19:30
Flo & Wisch - HALLO CHRISTKIND @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

FLO UND WISCH „HALLO CHRISTKIND“

FLO UND WISCH schreiben in ihrer aktuellen Weihnachts-Kabarett-Revue einen Brief an das Christkind. Romantisch? Keineswegs! Denn das will gelernt sein! Und schon bei der Anrede treten erste Schwierigkeiten auf: Sagt man jetzt „Grüß Gott“, oder ist das zu unpräzise? Wirkt sich die Auswahl des Briefpapieres tatsächlich auf die Geschenke aus, oder tut es statt einem Brief auch einfach eine What’s App Nachricht? Abgesehen davon erfahren Sie bei FLO UND WISCH alles Wichtige und Unnütze rund um die Weihnachtszeit: Die Kabarett-Revue der neuen Generation nimmt Sie mit zum neuen Pop-Erfolgs-Duo Mariah Curry und Conchita Wurst, zu alleinstehenden Fischen in Kärntner Binnengewässern und beantwortet die Frage von „wham“ Last Christmas wirklich geschrieben wurde. Ein Weihnachtsprogramm ganz anders als alle anderen – endlich! 2012 wurden die beiden Zweiter in der ORF Show „Die große Chance“. Es folgten drei erfolgreiche und preisgekrönte Kabarettprogramme, mit denen FLO UND WISCH durch ganz Österreich touren. 2014 gewannen sie den Publikumspreis bei Viktor Gernots Wiener Kabarettfestival und im Jahr 2015 die Ennser Kleinkunstkartoffel. Seit März 2016 bekommen Frühaufsteher jeden Freitag in „Guten Morgen Österreich“ auf ORF 2 die Pointen der Woche von FLO UND WISCH an den Frühstückstisch geliefert – knackfrisch, frech und mit einer gehörigen Portion Musikalität verfeinert!

Dez
29
So
2019
Kernölamazonen – Best of @ CasaNova
Dez 29 @ 19:00
Kernölamazonen - Best of @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Kernölamazonen – Best of

Das „Best of“ ist das „Best of“ – zumindest, bis es etwas Besseres gibt oder etwas, das noch nicht alle kennen. Ein Repertoire-Abend, der immer anders kommt, als man denkt, aber in seinen Teilen überhaupt nichts Neues ist. Mit den historischen Highlights, größten Lachern, schrägsten Dialogen und fetzigsten Darbietungen – in aller Bescheidenheit: Dem „Besten“ aus allen aktuellen Programmen der Kernölamazonen. Vermixt zu einer rasanten Kabarett-Show – Vergnügen garantiert. Für unser bestes Publikum.

TEAM

Kernölamazonen Caroline Athanasiadis, Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Text Michaela Riedl-Schlosser

Liedtexte Caroline Athanasiadis, Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Choreografie Caroline Athanasiadis
Klavier Matthias Ellinger, Christian Cermak

Dez
30
Mo
2019
Kernölamazonen – Best of @ CasaNova
Dez 30 @ 19:30
Kernölamazonen - Best of @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Kernölamazonen – Best of

Das „Best of“ ist das „Best of“ – zumindest, bis es etwas Besseres gibt oder etwas, das noch nicht alle kennen. Ein Repertoire-Abend, der immer anders kommt, als man denkt, aber in seinen Teilen überhaupt nichts Neues ist. Mit den historischen Highlights, größten Lachern, schrägsten Dialogen und fetzigsten Darbietungen – in aller Bescheidenheit: Dem „Besten“ aus allen aktuellen Programmen der Kernölamazonen. Vermixt zu einer rasanten Kabarett-Show – Vergnügen garantiert. Für unser bestes Publikum.

TEAM

Kernölamazonen Caroline Athanasiadis, Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Text Michaela Riedl-Schlosser

Liedtexte Caroline Athanasiadis, Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Choreografie Caroline Athanasiadis
Klavier Matthias Ellinger, Christian Cermak

Jan
10
Fr
2020
Familie Lässig – Im Herzen des Kommerz Tour 2020 @ CasaNova
Jan 10 @ 19:30
Familie Lässig - Im Herzen des Kommerz Tour 2020 @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich
Familie Lässig – Im Herzen des Kommerz Tour 2020

Immer wenn Cathi, ihres Zeichens Chefin der Familie Lässig, ein bisschen etwas getrunken hat, wird sie prophetisch. Manche in der Band meinen gar, sie sei in diesem Zustand ein Orakel.Es war wohl Alkohol im Spiel, und wahrscheinlich war der lästerliche Manuel schuld daran, es könnte aber auch der immer so harmlos wirkende Boris gewesen sein, oder gar Clara, der Chefin Frau – wir wissen es nicht mehr. Einzig die beiden Herren Gunkl und Gerald sind unschuldig, weil sie nicht trinken und nach Konzerten umgehend zu Bett gehen. Jedenfalls sagte Cathi plötzlich: „Wir wollen doch alle das ganze Jahr auf Tour sein, im Nightliner wohnen und nur Konzerte spielen, weil wir uns doch so lieben. Wir müssen nur unseren Platz finden im Herzen des Kommerz!“ Der Trunkenheit war es wohl geschuldet, dass sie des Genitivs verlustig ging; aber das war in diesem Moment nicht wichtig. Wir hatten die Botschaft der Chefin verstanden. Wir sahen die Sonne aufgehen, und es war nicht mehr weit. Wir lachten und wir teilten uns die letzte Lucky Light.

Die Jahre vergingen.

Eines Tages besuchten wir ein Konzert. Wir mochten es und stellten aber fest, dass die Band und ihr Publikum vollkommen einer Meinung waren. Man gefiel sich darin und bestärkte sich. Wir gefielen uns mit. Es fiel uns aber auf, dass die Band sich in letzter Konsequenz verweigerte. Man wollte wohl ein bisschen schwierig und rätselhaft bleiben, und der Sound musste trotzdem ein bisschen nach Garage klingen.

Und plötzlich wussten wir, was die Chefin damals gemeint hatte. Wir dürfen dem Volks-Rock‘n‘Roll nicht komplett den Mainstream überlassen und den Rechten nicht die Meinungsführung. Wir müssen rein ins HERZ DES KOMMERZ.