Programm

Sep
12
Do
2019
Kernölamazonen – Was Wäre Wenn @ CasaNova
Sep 12 @ 19:30
Kernölamazonen - Was Wäre Wenn @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

KERNÖLAMAZONEN
Was Wäre Wenn – Ein utopisches Musikkabarett

Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun sich nie getroffen hätten?
Was Wäre Wenn … Caro beim Musical geblieben und Gudrun Kunsttischlerin geworden
wäre?
Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun gar nicht Caro und Gudrun wären?
Diesen und vielen anderen spannend utopisch und irrwitzigen Fragen gehen die
Kernölamazonen in ihrem neuen Programm auf den Grund.
Viele neue Highlights musikalischer Art, aber auch freche und pointierte Konversationen
mit dem Publikum, versprechen die eine oder andere Überraschung.
Was Wäre Wenn … Sie sich einfach selbst überzeugen und zum Lachen vorbei kommen?

Sep
30
Mo
2019
Markus Hauptmann – Ein echter Lehrer geht nicht unter @ CasaNova
Sep 30 @ 19:30
Markus Hauptmann - Ein echter Lehrer geht nicht unter @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Markus Hauptmann – Ein echter Lehrer geht nicht unter

Bevor sich LehrerInnen (und außen) in den 9-wöchigen Zeitausgleich verabschieden, müssen sie noch die Zeugnisse und anschließend die Kinder rausschmeißen. Zeit um auf das Schuljahr zurückzublicken.

Zurückzublicken auf ein Jahr voll von Projektwochen, Elterngesprächen, Fortbildungen – aber auch auf schöne Zeiten.

Zurückzublicken auf ein Jahr voll von innovativen Ideen, z.B. den goldenen Klobesen (Den bekommt jedes Kind, das es schafft, 3 Mal nicht daneben zu pinkeln. Im Schnitt werden 2 Besen pro Jahr überreicht).

Als Gott den Lehrer erschuf, meinte sie es gut. Darum sind Lehrer grundoptimistische Menschen.

Lehrer glauben ja, dass sich in der Bildung alles zum Besseren wendet – sie glauben aber auch, dass das Ozonloch um 18 Uhr schließt und dass Dornbirn eine tolle Partystadt ist.

Aber egal, jetzt sind mal Ferien, und das heißt für LehrerInnen: Endlich Zeit für Nebenjobs um sich das neue Auto leisten zu können. Das Alte braucht zwar nur 3 Liter auf 100 Kilometer. Allerdings Öl. Durch die Ausbildung, mit der wir Lehrer gesegnet wurden, stehen uns ja sämtliche Nebenjobs der Welt offen. Zum Beispiel der als BastelanimateurIn im Freibad oder als „Mensch ärgere dich nicht“-Spielfigur im Indoor-Spielplatz (Mit den richtigen Medikamenten geht alles).

Der Volksschullehrer Markus Hauptmann nützt die Ferien um Kabarettprogramme zu schreiben, in denen er seinen Job aufarbeitet. Supervision auf der Bühne quasi. Und das Publikum hat seit Jahren Spaß dabei (Mit den richtigen Medikamenten geht alles).

„Ein echter Lehrer geht nicht unter“ reiht sich nahtlos in die Erfolgsprogramme „CSI Klassenzimmer“, „Teach me if you can“, „Ich weiß, was du letztes Schuljahr getan hast“ und „#Kidz“ ein. Programme für alle, die jemals mit Schule zu tun hatten – und das sind im besten Fall die meisten.

Ach ja, Musik gibt es natürlich auch wieder. Markus Hauptmann und Martin Mader arbeiten nämlich eifrigst daran die größten weißen Popstars seit Michael Jackson zu werden.

Regie: Robert Mohor

 

Okt
11
Fr
2019
Joesi Prokopetz – Gürteltiere brauchen keine Hosenträger @ CasaNova
Okt 11 @ 19:30
Joesi Prokopetz - Gürteltiere brauchen keine Hosenträger @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Joesi Prokopetz – Gürteltiere brauchen keine Hosenträger

Wie der Titel klar sagt, hat der Abend mit Gürteltieren gar nichts zu tun. Mit Hosenträgern letztlich auch nichts und doch ist der Titel nicht willkürlich gewählt.
Warum, das findet der Zuschauer heraus, wenn er unter anderem erfährt aus welchem Stoff Besteller sind, dass der Papst eine Flatterphobie hat, dass das Glück der Glücklichen die Unglücklichen belästigt, das die Helden alle schon tot sind, dass „Liebe“ ein schwammiger Begriff ist und überschätzt wird, wie es mit dem JA! Natürlich¬ – Schweinderl weitergeht und dass nicht Oida das Wort für fast alles ist sondern Schaß.
Dazu neue Couplets übers Parshipen bis zu Superman-Love, in Musik gesetzt überwiegend von Martin Payr, der auch diesmal wieder als Pianist („Erfinder des Klaviers“) so segensreich werktätig ist.
Dieses 20. Programm zeigt einen gereiften Prokopetz oder zumindest einen, der sich so gekonnt verstellt, dass man meinen könnte, mit 66 Jahren wäre er es, gereift nämlich.
Denn vergessen wir nicht:
Es gibt keine Altersweisheit, es gibt nur Altersschwachsinn.“ (Thomas Bernhard)

Okt
13
So
2019
Kernölamazonen – Was Wäre Wenn @ CasaNova
Okt 13 @ 19:00
Kernölamazonen - Was Wäre Wenn @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

KERNÖLAMAZONEN
Was Wäre Wenn – Ein utopisches Musikkabarett

Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun sich nie getroffen hätten?
Was Wäre Wenn … Caro beim Musical geblieben und Gudrun Kunsttischlerin geworden
wäre?
Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun gar nicht Caro und Gudrun wären?
Diesen und vielen anderen spannend utopisch und irrwitzigen Fragen gehen die
Kernölamazonen in ihrem neuen Programm auf den Grund.
Viele neue Highlights musikalischer Art, aber auch freche und pointierte Konversationen
mit dem Publikum, versprechen die eine oder andere Überraschung.
Was Wäre Wenn … Sie sich einfach selbst überzeugen und zum Lachen vorbei kommen?

Nov
2
Sa
2019
Kernölamazonen – Was Wäre Wenn @ CasaNova
Nov 2 @ 19:30
Kernölamazonen - Was Wäre Wenn @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

KERNÖLAMAZONEN
Was Wäre Wenn – Ein utopisches Musikkabarett

Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun sich nie getroffen hätten?
Was Wäre Wenn … Caro beim Musical geblieben und Gudrun Kunsttischlerin geworden
wäre?
Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun gar nicht Caro und Gudrun wären?
Diesen und vielen anderen spannend utopisch und irrwitzigen Fragen gehen die
Kernölamazonen in ihrem neuen Programm auf den Grund.
Viele neue Highlights musikalischer Art, aber auch freche und pointierte Konversationen
mit dem Publikum, versprechen die eine oder andere Überraschung.
Was Wäre Wenn … Sie sich einfach selbst überzeugen und zum Lachen vorbei kommen?

Nov
17
So
2019
Markus Hauptmann – Ein echter Lehrer geht nicht unter @ CasaNova
Nov 17 @ 19:00
Markus Hauptmann - Ein echter Lehrer geht nicht unter @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Markus Hauptmann – Ein echter Lehrer geht nicht unter

Bevor sich LehrerInnen (und außen) in den 9-wöchigen Zeitausgleich verabschieden, müssen sie noch die Zeugnisse und anschließend die Kinder rausschmeißen. Zeit um auf das Schuljahr zurückzublicken.

Zurückzublicken auf ein Jahr voll von Projektwochen, Elterngesprächen, Fortbildungen – aber auch auf schöne Zeiten.

Zurückzublicken auf ein Jahr voll von innovativen Ideen, z.B. den goldenen Klobesen (Den bekommt jedes Kind, das es schafft, 3 Mal nicht daneben zu pinkeln. Im Schnitt werden 2 Besen pro Jahr überreicht).

Als Gott den Lehrer erschuf, meinte sie es gut. Darum sind Lehrer grundoptimistische Menschen.

Lehrer glauben ja, dass sich in der Bildung alles zum Besseren wendet – sie glauben aber auch, dass das Ozonloch um 18 Uhr schließt und dass Dornbirn eine tolle Partystadt ist.

Aber egal, jetzt sind mal Ferien, und das heißt für LehrerInnen: Endlich Zeit für Nebenjobs um sich das neue Auto leisten zu können. Das Alte braucht zwar nur 3 Liter auf 100 Kilometer. Allerdings Öl. Durch die Ausbildung, mit der wir Lehrer gesegnet wurden, stehen uns ja sämtliche Nebenjobs der Welt offen. Zum Beispiel der als BastelanimateurIn im Freibad oder als „Mensch ärgere dich nicht“-Spielfigur im Indoor-Spielplatz (Mit den richtigen Medikamenten geht alles).

Der Volksschullehrer Markus Hauptmann nützt die Ferien um Kabarettprogramme zu schreiben, in denen er seinen Job aufarbeitet. Supervision auf der Bühne quasi. Und das Publikum hat seit Jahren Spaß dabei (Mit den richtigen Medikamenten geht alles).

„Ein echter Lehrer geht nicht unter“ reiht sich nahtlos in die Erfolgsprogramme „CSI Klassenzimmer“, „Teach me if you can“, „Ich weiß, was du letztes Schuljahr getan hast“ und „#Kidz“ ein. Programme für alle, die jemals mit Schule zu tun hatten – und das sind im besten Fall die meisten.

Ach ja, Musik gibt es natürlich auch wieder. Markus Hauptmann und Martin Mader arbeiten nämlich eifrigst daran die größten weißen Popstars seit Michael Jackson zu werden.

Regie: Robert Mohor

 

Dez
8
So
2019
Joesi Prokopetz – Alle Jahre immer wieder @ CasaNova
Dez 8 @ 19:00
Joesi Prokopetz - Alle Jahre immer wieder @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Joesi Prokopetz – Alle Jahre immer wieder
Weihnachtsprogramm

Eine Lösung
Eine Lösung Wer den alljährlichen Wunsch „Fröhliche Weihnachten“ wörtlich und jenseits jeder blödsinnigen Besinnlichkeit auffasst und wem Lachen mit Geist das einzig Frohe an der gleichnamigen Botschaft ist, der wird sehr glücklich sein und einen wunderbaren Abend erleben, wenn er und selbstverständlich auch sie (und ganz speziell Sie) diesen Abend mit Joesi Prokopetz erleben.
Die lustigsten, bösesten, unheiligsten, zynischsten, satirischsten, irrsten und ausgezucktesten, mit einem Wort – die schönsten – Weihnachtsgeschichten werden hier in szenischer Lösung vorgetragen … was heißt … vorgetanzt! Gereimtes und vor allem Ungereimtes bekommt man zu hören und zu sehen.
Da bleibt kein Auge trocken, kein Herz betrübt und keine Seele unerlöst. Lösen Sie sich also von allem, was penetrant nach weihnachtlicher Routine riecht, denn nur das ist genau die Stimmung, die Sie zu Weihnachten brauchen, um in die einzig richtige Weihnachtsstimmung zu kommen.
Apropos „kommen“: Kommen Sie und seien Sie Teil der Lösung.

Dez
10
Di
2019
Kernölamazonen – Best of @ CasaNova
Dez 10 @ 19:30
Kernölamazonen - Best of @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Kernölamazonen – Best of

Das „Best of“ ist das „Best of“ – zumindest, bis es etwas Besseres gibt oder etwas, das noch nicht alle kennen. Ein Repertoire-Abend, der immer anders kommt, als man denkt, aber in seinen Teilen überhaupt nichts Neues ist. Mit den historischen Highlights, größten Lachern, schrägsten Dialogen und fetzigsten Darbietungen – in aller Bescheidenheit: Dem „Besten“ aus allen aktuellen Programmen der Kernölamazonen. Vermixt zu einer rasanten Kabarett-Show – Vergnügen garantiert. Für unser bestes Publikum.

TEAM

Kernölamazonen Caroline Athanasiadis, Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Text Michaela Riedl-Schlosser

Liedtexte Caroline Athanasiadis, Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Choreografie Caroline Athanasiadis
Klavier Matthias Ellinger, Christian Cermak

Dez
11
Mi
2019
Kernölamazonen – Kugel & Keks @ CasaNova
Dez 11 @ 19:30
Kernölamazonen - Kugel & Keks @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Kugel & Keks -Die Weihnachtsshow

Alle Jahre wieder landen Caro und Gudrun als Kugel und Keks auf der Erde. Das ist ihr Schicksal. Sie wären gerne wieder Menschen, aber sobald sie sich einem männlichen Leckerli hingeben, stecken sie im Jahr darauf wieder in ihren unförmigen Körpern. Nach Damensaunas, Klöstern und Altersheimen startet ein neuer Versuch der Enthaltsamkeit.

Dez
29
So
2019
Kernölamazonen – Best of @ CasaNova
Dez 29 @ 19:00
Kernölamazonen - Best of @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Kernölamazonen – Best of

Das „Best of“ ist das „Best of“ – zumindest, bis es etwas Besseres gibt oder etwas, das noch nicht alle kennen. Ein Repertoire-Abend, der immer anders kommt, als man denkt, aber in seinen Teilen überhaupt nichts Neues ist. Mit den historischen Highlights, größten Lachern, schrägsten Dialogen und fetzigsten Darbietungen – in aller Bescheidenheit: Dem „Besten“ aus allen aktuellen Programmen der Kernölamazonen. Vermixt zu einer rasanten Kabarett-Show – Vergnügen garantiert. Für unser bestes Publikum.

TEAM

Kernölamazonen Caroline Athanasiadis, Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Text Michaela Riedl-Schlosser

Liedtexte Caroline Athanasiadis, Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Choreografie Caroline Athanasiadis
Klavier Matthias Ellinger, Christian Cermak