Programm

Jun
19
Mi
2019
Caroline Athanasiadis – Tzatziki im 3/4 Takt @ CasaNova
Jun 19 @ 19:30
Caroline Athanasiadis - Tzatziki im 3/4 Takt @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

CAROLINE ATHANASIADIS Tzatziki im 3/4 Takt

Tzatziki oder Apfelstrudel? Sirtaki oder Walzer?

Für die Wiener zu temperamentvoll, für die Griechen zu ehrlich.
Zwei Seelen schlagen in einer Brust, nur welche ist stärker?
Caroline Athanasiadis ist in ihrem ersten Soloprogramm auf der Suche nach ihrem
gespaltenen Selbst.
Auf dem Weg zu ihrem großen Traum, einmal beim Eurovision Songcontest mitmachen
zu können, nimmt sie jede Hürde in Kauf.
Sie lässt ihre Heimatstadt Wien hinter sich, um in der zweiten Heimat, Griechenland, ihr
Glück zu finden.
Musikalisch und sprachwitzig analysiert sie die griechischen Götter, das unterschiedliche
Fressverhalten der Kulturen und den Tod, der definitiv ein Wiener ist.

Jun
21
Fr
2019
Barbara Balldini – Balldini’s Night-das Schärfste aus 4 Programmen @ CasaNova
Jun 21 @ 19:30
Barbara Balldini - Balldini's Night-das Schärfste aus 4 Programmen @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Balldini’s Night: das Schärfste aus vier Programmen und zehn Jahren

Kabarettistin Barbara Balldini geht 2018 mit einem Sexköfferchen der ganz besonderen Art auf Tour: In „Balldini’s Night“ versammelt Österreichs lustigste Sexualpädagogin die Highlights ihrer vier Kabarettprogramme – und spannt so einen prickelnden Bogen vom sexualpädagogischen Vortrag über unverblümte Comedy. Ein Abend mit Lern- und Lachgarantie für Fans und Neueinsteiger.

Barbara Balldini füllt mit ihren sexualpädagogischen Vortragskabaretts bereits seit zehn Jahren Säle
im gesamten deutschsprachigen Raum. Sympathisch und authentisch, tabulos aber niemals
obszön, erfreut sie als „Aufklärerin der Nation“ ihre Fans mit interessanten und lustigen Einsichten
rund um die angeblich schönste Sache der Welt. Dabei zeichnet sich jedes ihrer vier
Kabarettprogramme durch sehr unterschiedliche Zugänge aus.
Mit „Balldinis Night“ führt die blonde Powerfrau jetzt das Beste aus allen vier Programmen
zusammen: Das klassische Vortragskabarett des ersten Programms „Von Liebe Sex und anderen
Irrtümern“, das Klischees von Partnerschaft und Sexualität hinterfragt sowie Beziehungs- und
Erotiktipps gibt. Das schauspielerische Erlebniskabarett von „Heart Core“, das mit Tabus bricht und
nackte Tatsachen unverblümt und originell präsentiert. Oder den humorvollen und
bodenständigen Ausflug aus dem dritten Programm „Balldini KOMMT“, sowie die Comedy-
Elemente ihres jüngsten Werks „Verkehrstauglich“, in dem Balldini in die ungewohnt strengen aber
umso komischere Rolle der Verkehrspolizistin schlüpft, die den Verkehr zwischen Mann und Frau
regelt.
Heraus kommt ein eigenständiges Kabarettprogramm, dass weit mehr ist als ein „Best-Of“ – ein
einzig-artiger Abend mit dem Besten und Spannendsten, was Sie schon immer über die angeblich
schönste Sache der Welt wissen wollten. Vom Gefühlsleben der Geschlechter („Sind Männer
wirklich so?“) über Dos und Don’ts im Schlafzimmer und Beziehung („Wozu sind Gurke und Eiswürfel
gut“) bis hin zu anatomischen Erkenntnissen („Gibt’s den G-Punkt wirklich? Haben Männer auch
einen?) beantwortet Balldini viele Fragen, die Mann und Frau selten offen diskutieren. Und spricht
dabei nicht nur Legionen von Frauen, sondern auch hartgesottenen Männer aus der Seele. Wie
immer bei Balldini können die Zuseher dabei nicht nur viel lachen, sondern auch jede Menge
lernen.

Sep
15
So
2019
Caroline Athanasiadis – Tzatziki im 3/4 Takt @ CasaNova
Sep 15 @ 19:00
Caroline Athanasiadis - Tzatziki im 3/4 Takt @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Caroline Athanasiadis – Tzatziki im 3/4 Takt

Tzatziki oder Apfelstrudel? Sirtaki oder Walzer?

Für die Wiener zu temperamentvoll, für die Griechen zu ehrlich.
Zwei Seelen schlagen in einer Brust, nur welche ist stärker?
Caroline Athanasiadis ist in ihrem ersten Soloprogramm auf der Suche nach ihrem
gespaltenen Selbst.
Auf dem Weg zu ihrem großen Traum, einmal beim Eurovision Songcontest mitmachen
zu können, nimmt sie jede Hürde in Kauf.
Sie lässt ihre Heimatstadt Wien hinter sich, um in der zweiten Heimat, Griechenland, ihr
Glück zu finden.
Musikalisch und sprachwitzig analysiert sie die griechischen Götter, das unterschiedliche
Fressverhalten der Kulturen und den Tod, der definitiv ein Wiener ist.

Okt
2
Mi
2019
Caroline Athanasiadis – Tzatziki im 3/4 Takt @ CasaNova
Okt 2 @ 19:30
Caroline Athanasiadis - Tzatziki im 3/4 Takt @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Caroline Athanasiadis – Tzatziki im 3/4 Takt

Tzatziki oder Apfelstrudel? Sirtaki oder Walzer?

Für die Wiener zu temperamentvoll, für die Griechen zu ehrlich.
Zwei Seelen schlagen in einer Brust, nur welche ist stärker?
Caroline Athanasiadis ist in ihrem ersten Soloprogramm auf der Suche nach ihrem
gespaltenen Selbst.
Auf dem Weg zu ihrem großen Traum, einmal beim Eurovision Songcontest mitmachen
zu können, nimmt sie jede Hürde in Kauf.
Sie lässt ihre Heimatstadt Wien hinter sich, um in der zweiten Heimat, Griechenland, ihr
Glück zu finden.
Musikalisch und sprachwitzig analysiert sie die griechischen Götter, das unterschiedliche
Fressverhalten der Kulturen und den Tod, der definitiv ein Wiener ist.

Okt
4
Fr
2019
Lydia Prenner-Kasper – Krötenwanderung @ CasaNova
Okt 4 @ 19:30
Lydia Prenner-Kasper - Krötenwanderung @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Lydia Prenner-„Krötenwanderung“

Schwiegermutter Grete macht ein paar Kröten locker und spendiert
Lydia und ihrem Mann zum Hochzeitstag eine Woche Urlaub. Den
beiden bleibt allerdings ein Frosch im Hals stecken, als sie erfahren,
dass ihre drei Kinder in dieser Zeit von Feldwebel „Oma Grete“ und
Lydias schrulliger Mutter „Erika Oma“ beaufsichtigt werden sollen –
schließlich sind die zwei geriatrischen Krawallbürsten so kompatibel
wie Donald Trump und Kim Jong Un! Doch die Omas schwören hoch
und heilig, sich für die Enkerl wieder zu vertragen. Im Urlaub will das
vom Alltag entromantisierte Elternpaar endlich wieder entdecken,
wo der Frosch die Locken hat, doch der sehr spezielle Urlaubsort
bringt die beiden in eine eheliche Extremsituation… – Lydia Prenner-
Kasper erblüht in ihrem vierten Soloprogramm mit krötigem Humor
zur Seerose der heimischen Kabarettszene und führt ihr Publikum in
die sumpfigen Untiefen unserer Lebensgrundlage – dem „Biotop
Familie“.

Nov
25
Mo
2019
Barbara Balldini – Balldini’s Night-das Schärfste aus 4 Programmen @ CasaNova
Nov 25 @ 19:30
Barbara Balldini - Balldini's Night-das Schärfste aus 4 Programmen @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Balldini’s Night: das Schärfste aus vier Programmen und zehn Jahren

Kabarettistin Barbara Balldini geht 2018 mit einem Sexköfferchen der ganz besonderen Art auf Tour: In „Balldini’s Night“ versammelt Österreichs lustigste Sexualpädagogin die Highlights ihrer vier Kabarettprogramme – und spannt so einen prickelnden Bogen vom sexualpädagogischen Vortrag über unverblümte Comedy. Ein Abend mit Lern- und Lachgarantie für Fans und Neueinsteiger.

Barbara Balldini füllt mit ihren sexualpädagogischen Vortragskabaretts bereits seit zehn Jahren Säle
im gesamten deutschsprachigen Raum. Sympathisch und authentisch, tabulos aber niemals
obszön, erfreut sie als „Aufklärerin der Nation“ ihre Fans mit interessanten und lustigen Einsichten
rund um die angeblich schönste Sache der Welt. Dabei zeichnet sich jedes ihrer vier
Kabarettprogramme durch sehr unterschiedliche Zugänge aus.
Mit „Balldinis Night“ führt die blonde Powerfrau jetzt das Beste aus allen vier Programmen
zusammen: Das klassische Vortragskabarett des ersten Programms „Von Liebe Sex und anderen
Irrtümern“, das Klischees von Partnerschaft und Sexualität hinterfragt sowie Beziehungs- und
Erotiktipps gibt. Das schauspielerische Erlebniskabarett von „Heart Core“, das mit Tabus bricht und
nackte Tatsachen unverblümt und originell präsentiert. Oder den humorvollen und
bodenständigen Ausflug aus dem dritten Programm „Balldini KOMMT“, sowie die Comedy-
Elemente ihres jüngsten Werks „Verkehrstauglich“, in dem Balldini in die ungewohnt strengen aber
umso komischere Rolle der Verkehrspolizistin schlüpft, die den Verkehr zwischen Mann und Frau
regelt.
Heraus kommt ein eigenständiges Kabarettprogramm, dass weit mehr ist als ein „Best-Of“ – ein
einzig-artiger Abend mit dem Besten und Spannendsten, was Sie schon immer über die angeblich
schönste Sache der Welt wissen wollten. Vom Gefühlsleben der Geschlechter („Sind Männer
wirklich so?“) über Dos und Don’ts im Schlafzimmer und Beziehung („Wozu sind Gurke und Eiswürfel
gut“) bis hin zu anatomischen Erkenntnissen („Gibt’s den G-Punkt wirklich? Haben Männer auch
einen?) beantwortet Balldini viele Fragen, die Mann und Frau selten offen diskutieren. Und spricht
dabei nicht nur Legionen von Frauen, sondern auch hartgesottenen Männer aus der Seele. Wie
immer bei Balldini können die Zuseher dabei nicht nur viel lachen, sondern auch jede Menge
lernen.

Dez
6
Fr
2019
Lydia Prenner Kasper – Leise pieselt das Reh @ CasaNova
Dez 6 @ 19:30
Lydia Prenner Kasper - Leise pieselt das Reh @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Lydia Prenner Kasper – Leise pieselt das Reh

Beim Gedanken an Weihnachten stellen sich Ihnen schon im Jänner die Nackenhaare zu Berge? Sie wären ja total gerne in Weihnachtsstimmung, haben aber leider Familie? Sie würden einen vorweihnachtlichen Einkaufssamstag ohne Kinderbetreuung jederzeit gegen einen ruhigen Waldspaziergang mit einem Serienkiller tauschen? – Da kann ich helfen!

Farblose Weihnachtsfeiern gehören ab sofort der Vergangenheit an, denn wenn Lydia Prenner-Kasper ihr Weihnachtsspecial auspackt, steppt das Rentier!

 

Dez
16
Mo
2019
Lydia Prenner Kasper – Leise pieselt das Reh @ CasaNova
Dez 16 @ 19:30
Lydia Prenner Kasper - Leise pieselt das Reh @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Lydia Prenner Kasper – Leise pieselt das Reh

Beim Gedanken an Weihnachten stellen sich Ihnen schon im Jänner die Nackenhaare zu Berge? Sie wären ja total gerne in Weihnachtsstimmung, haben aber leider Familie? Sie würden einen vorweihnachtlichen Einkaufssamstag ohne Kinderbetreuung jederzeit gegen einen ruhigen Waldspaziergang mit einem Serienkiller tauschen? – Da kann ich helfen!

Farblose Weihnachtsfeiern gehören ab sofort der Vergangenheit an, denn wenn Lydia Prenner-Kasper ihr Weihnachtsspecial auspackt, steppt das Rentier!

 

Jan
15
Mi
2020
Lydia Prenner-Kasper – Krötenwanderung @ CasaNova
Jan 15 @ 19:30
Lydia Prenner-Kasper - Krötenwanderung @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Lydia Prenner-„Krötenwanderung“

Schwiegermutter Grete macht ein paar Kröten locker und spendiert
Lydia und ihrem Mann zum Hochzeitstag eine Woche Urlaub. Den
beiden bleibt allerdings ein Frosch im Hals stecken, als sie erfahren,
dass ihre drei Kinder in dieser Zeit von Feldwebel „Oma Grete“ und
Lydias schrulliger Mutter „Erika Oma“ beaufsichtigt werden sollen –
schließlich sind die zwei geriatrischen Krawallbürsten so kompatibel
wie Donald Trump und Kim Jong Un! Doch die Omas schwören hoch
und heilig, sich für die Enkerl wieder zu vertragen. Im Urlaub will das
vom Alltag entromantisierte Elternpaar endlich wieder entdecken,
wo der Frosch die Locken hat, doch der sehr spezielle Urlaubsort
bringt die beiden in eine eheliche Extremsituation… – Lydia Prenner-
Kasper erblüht in ihrem vierten Soloprogramm mit krötigem Humor
zur Seerose der heimischen Kabarettszene und führt ihr Publikum in
die sumpfigen Untiefen unserer Lebensgrundlage – dem „Biotop
Familie“.

Jan
31
Fr
2020
Caroline Athanasiadis – Tzatziki im 3/4 Takt @ CasaNova
Jan 31 @ 19:30
Caroline Athanasiadis - Tzatziki im 3/4 Takt @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Caroline Athanasiadis – Tzatziki im 3/4 Takt

Tzatziki oder Apfelstrudel? Sirtaki oder Walzer?

Für die Wiener zu temperamentvoll, für die Griechen zu ehrlich.
Zwei Seelen schlagen in einer Brust, nur welche ist stärker?
Caroline Athanasiadis ist in ihrem ersten Soloprogramm auf der Suche nach ihrem
gespaltenen Selbst.
Auf dem Weg zu ihrem großen Traum, einmal beim Eurovision Songcontest mitmachen
zu können, nimmt sie jede Hürde in Kauf.
Sie lässt ihre Heimatstadt Wien hinter sich, um in der zweiten Heimat, Griechenland, ihr
Glück zu finden.
Musikalisch und sprachwitzig analysiert sie die griechischen Götter, das unterschiedliche
Fressverhalten der Kulturen und den Tod, der definitiv ein Wiener ist.