Programm

Mai
5
Di
2015
Flo und Wisch – Von 0 auf 100 @ CasaNova
Mai 5 @ 19:30
Flo und Wisch - Von 0 auf 100 @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich
FLO und WISCH, „die Gewinner des Publikumspreises von VIKTOR GERNOTS Wiener Kabarettfestival 2014“ und die Sieger der „Ennser Kleinkunstkartoffel 2015“, bringen es in einem gnadenlosen Streifzug durch unser geliebtes Österreich so richtig auf den Punkt: Was hat sich nicht alles verändert?! Gott sei Dank und leider!
 
Können Sie noch gratis im 15. Bezirk parken? Müssen Sie auch jede Nacht 5 Mal ins Bad? Kennen Sie den Hofstädter, der was zu 100%…? Freuen Sie sich auch schon auf Lugners nächsten Opernballgast? Lesen Sie Presse und Österreich? Geht Ihnen die heimische Politik auf den Zeiger? Stört es Sie, dass heutzutage ganze Sätze nicht mehr vollständig…? Waren Sie schon auf der neuen Mahü? Können Sie Sirtaki tanzen? Schämen Sie sich für den österreichischen Fußball? Gehen Sie auch gerne ins Freibad? Sind Sie dem Klimawahn verfallen?
 
Wenn Sie alle diese Fragen nur zu gut kennen und trotzdem immer noch verzweifelt nach Antworten suchen – dann sind Sie bei FLO und WISCH goldrichtig! Die beiden Jungkabarettisten gastieren nach ihrem erfolgreichen Erstlingswerk “HOFFNUNGSLOS” (unglaubliche 10.000 Besucher!!!) mit ihrem aktuellen Programm, dem rasanten Musikkabarett “VON 0 AUF 100″, in den Kabarettlokalen des Landes und werden diesen und weiteren Fragen den Grund gehen. Die Zuschauer erwartet ein schwungvoller, revueartiger, abwechslungsreicher und politisch (zum Glück) nicht immer völlig korrekter Abend.
Feb
4
Mo
2019
Ingrid Diem – Wieviel Frau darf´s denn sein? @ CasaNova
Feb 4 @ 19:30
Ingrid Diem - Wieviel Frau darf´s denn sein? @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Ingrid Diem        Wieviel Frau darf`s denn sein?

*** Eigenveranstaltung des Künstlers ***

Tickets unter: https://www.wien-ticket.at/de/ticket/57574/ingrid-diem-wieviel-frau-darfs-denn-sein-casanova-vienna

Da seit 2018 Hintern endlich wieder in ist, wurde es Zeit für die 1. Comedyshow der Soulsängerin Ingrid Diem, die mit ihrem lustigen Hit „BodyMassIndex“  – ihrer Abrechnungen mit dem Diätwahn heuer durch alle Medien wirbelte und für Aufsehen sorgte.

Das ist gut so, denn diese Frau hat viel zu erzählen und ist von höchstem Unterhaltungswert für Jung und Alt quer durch alle Gewichtsklassen.

In Zeiten, wo man in einer Sekunde mit einem Wisch nach rechts auf seinem Smartphone seinen Traumpartner auf Bestellung finden kann,

ist es überfällig, eine Profieinschulung dieser und anderer Must-have-Apps zu bekommen inklusive detaillierter Ausführungen und Warnungen.

Für jeden ist was dabei am Partner Buffet – die Frage ist nur „was und wieviel darf`s denn sein? Und – mit oder ohne Schlag?”

Die humorvolle Sängerin war mal mehr und mal weniger, lehnte sich schon als Kind gegen gängige Ernährungsvorschriften auf, und erklärte alternierend 1cm blendi Erdbeer Zahnpasta bzw 1 EL Sanostol zu ihrem Lieblingsdessert.

Nachdem sie ihre Lieblingsjeans nurmehr mit spezieller Hüpftechnik und in Beisein eines Chiropratikers anziehen konnte, wollte sie unbedingt ihren idealen BodyMassIndex erreichen, um endlich gephotoshoped auszusehen. Dabei war ihr jeder Weg recht.

Leider schmeckte ihr Lichtnahrung nicht, sie kann Globuli als empfohlenes Dessert nicht akzeptieren und bei „Hypnose zum Idealgewicht” musste sie die Trance faken….

Die Erfahrungen mit allen gängigen Diäten, Ernährungsformen, Mindsets und Körperkulten des sympathischen Energiebündels ergeben einen herrlich unterhaltsamen Abend für Dick und Dünn, Sportlich und Gemütlich und fordern uns liebevoll heraus, uns zu akzeptieren wie wir sind.

Eine sehr gelungene Comedy über Hüftgold, Datingapps, Muskelabbau und andere Ärgerlichkeiten….