Programm

Sep
24
Do
2015
Fredi Jirkal – TWO and a HOUSEMAN @ CasaNova
Sep 24 @ 19:30
Fredi Jirkal - TWO and a HOUSEMAN @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Ein Eklat ohne Etat!
“Wos brauch I an Haushaltsplan – i find de Zimmer a so!”

Er – und nur Er – ist der Alleinherrscher im Haus – solange seine beiden Chefinnen nicht da sind…

Fredi beaufsichtigt dann eineinhalb Stunden die Waschmaschine und muss sich danach – überdreht und völlig erschöpft – beim Kreuzworträtseln beruhigen. Und nach einem Mittagsschläfchen beobachtet er noch seinen selbstangebauten Schnittlauch beim Wachsen.

Aber in Wahrheit lernt Jirkal unter anderem, dass Kunstpflanzen auch ohne Wasser ganz gut zurechtkommen, Kinder aber regelmäßige Mahlzeiten brauchen, Regeneriersalz weder ein Heilmittel noch ein Gewürz ist und man Morgens bei der Tochter den Föhn nicht mit dem Handstaubsauger verwechseln sollte.

Er hat es sich leichter vorgestellt – als unbezahlter Vollzeitvater und Hausmann.
Zwei Frauen aber nur ein Fredi.

Dez
17
Sa
2016
Black Music Night – Black Icons – Gospel Night @ CasaNova
Dez 17 @ 19:30
Black Music Night - Black Icons - Gospel Night @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Black Icons –
ist eine Austro- Amerikanische Soul-Music Revue, bestehend aus Kim Cooper, dem ehemaligen Roundergirl und der Dancefloor Queen des 20. Jahrhunderts, Betty Semper, bekannt aus Dancing Stars sowie Hubert Tubbs, der ehemalige Sänger der Legänder Band “Tower of Power”.

In der Show erwartet sie ein emotionsgeladenes Feuerwerk der Black Music, welches sie durch die Geschichte der Schwarzen Musik reißt.
Die Höhepunkte werden von den drei Sängern so authentisch präsentiert, dass Sie
vom Blues zum Jazz, über Motown und Soul eine Reise in eine längst vergangene Zeit antreten werden.
Um dem Ganzen noch mehr Spannung zu verleihen präsentieren die drei in den Show´s immer wieder Gaststars, wie zum Beispiel Eddie Cole, Jahlisa Norton u.v.m.
Es erwartet sie ein Erdrutsch an Hits längst vergangener Zeit.

Begleitet werden die 3 von Martin Wöss am Keyboard, Thomas Froschauer am Schlagzeug, Peter Gruber am Bass und Thomas Palme an der Gittarre.

Apr
13
Do
2017
Nina Hartmann & O. Lendl – Match Me If You Can @ CasaNova
Apr 13 @ 19:30
Nina Hartmann & O. Lendl - Match Me If You Can @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Nina Hartmann & O. Lendl “Match Me If You Can”
Die Dating-App-Verwechslungskomödie für Zwei

Wer will heute noch dem Schicksal trauen und auf die wirklich große Liebe warten? Da ist es doch weit besser, sich auf jemanden einzulassen, mit dem man wenigstens laut Internet-Dating-Profil perfekt zusammen passt.
Das denken sich auch Lisa und Martin. Im Chatroom hat es zwischen den beiden längst gefunkt. Jetzt verabreden sich zu einer Offline-Begegnung und zu einem Up-Date im richtigen Leben. Da aber passiert, was passieren muss: Die beiden haben ihre Profilfotos derart geschönt, dass sie sich – wo sie einander leibhaftig und im Original gegenüber stehen – nicht erkennen. Sie kommen zwar ins Gespräch. Und das läuft auch ganz gut. Als einer seinem ursprünglichen Date aber per SMS absagt, nimmt das Treffen eine fatale Wendung.
Nina Hartmann und O. Lendl stürzen sich mit viel Witz und vollem Körpereinsatz in diese moderne Verwechslungskomödie für Zwei. Und sie lassen sich dabei vom besten Freund des modernen Menschen – dem Smartphone – anleiten. Dass das nicht gut gehen kann, versteht sich von selbst. Oder vielleicht doch?

Nina Hartmann, bekannt als Schauspielerin und Model, hat zuletzt ihre Liebe fürs Kabarett entdeckt. „Match Me If You Can“ ist ihre erste selbstverfasste Kleinkunstkomödie. Das ist sehenswert und höchst amüsant.
O. Lendl, der Speedy Gonzales unter Österreichs Kabarettisten, ist in den vergangenen Jahren sehr häufig zum Theater gewechselt. Jetzt geht er schon wieder fremd – und schon wieder macht das jede Menge Spaß.

Dez
23
Sa
2017
Black Music Night – Black Icons – Gospel Night @ CasaNova
Dez 23 @ 19:30
Black Music Night - Black Icons - Gospel Night @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Black Icons –
ist eine Austro- Amerikanische Soul-Music Revue, bestehend aus Kim Cooper, dem ehemaligen Roundergirl und der Dancefloor Queen des 20. Jahrhunderts, Betty Semper, bekannt aus Dancing Stars sowie Hubert Tubbs, der ehemalige Sänger der Legänder Band “Tower of Power”.

In der Show erwartet sie ein emotionsgeladenes Feuerwerk der Black Music, welches sie durch die Geschichte der Schwarzen Musik reißt.
Die Höhepunkte werden von den drei Sängern so authentisch präsentiert, dass Sie
vom Blues zum Jazz, über Motown und Soul eine Reise in eine längst vergangene Zeit antreten werden.
Um dem Ganzen noch mehr Spannung zu verleihen präsentieren die drei in den Show´s immer wieder Gaststars, wie zum Beispiel Eddie Cole, Jahlisa Norton u.v.m.
Es erwartet sie ein Erdrutsch an Hits längst vergangener Zeit.

Begleitet werden die 3 von Martin Wöss am Keyboard, Thomas Froschauer am Schlagzeug, Peter Gruber am Bass und Thomas Palme an der Gittarre.