Programm

Jan
16
Di
2018
Lydia Prenner-Kasper – „Weiberwellness“ @ CasaNova
Jan 16 @ 19:30
Lydia Prenner-Kasper - „Weiberwellness“ @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Lydia Prenner-Kasper „Weiberwellness“
Mutti hat keinen Bock mehr auf Alltag. Sie will kinderloser Single sein. JETZT!! Wenigstens für ein Wochenende…
Also entfernt sie sich die Beinbehaarung und animiert ihre Lieblings-Leidensgemeinschaft zu einem Thermenaufenthalt, der, wie sie sagt, an einem Wochenende mehr heilt, als der Freud Sigi in seiner ganzen Laufbahn. Dort kommt nämlich ungeschminkt ans Tageslicht, was sonst immer schön ausschauen soll und Mutti lässt alles raus. Auch die Sau. Doch dass soviel Sau in Mutti steckt, hätte echt niemand geahnt…
Lydia Prenner-Kasper sorgt in Ihrem 3. Soloprogramm für Östrogenpower deluxe! Sie gibt Frauen das geborgene Gefühl, mit “dem ganzen Scheiß” nicht alleine zu sein und macht aus hartgesottenen Männern Frauenversteher. Wer Lydia Prenner-Kasper in ihrem 2. Solo “Muttitasking” liebte, wird sie in “Weiberwellness” vergöttern. Und das nicht nur, weil sie im Bademantel spielt.

Jan
19
Fr
2018
Elke Winkens & Thomas Weissengruber – “Wie jetzt? Missverständnisse und andere Irrtümer” @ CasaNova
Jan 19 @ 19:30
Elke Winkens & Thomas Weissengruber - "Wie jetzt? Missverständnisse und andere Irrtümer" @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

„Für jedes Missverständnis braucht es wenigstens zwei“.
Umso besser funktioniert es dann natürlich zu dritt und zu viert.
Egal ob mit der Frau, mit den Eltern, im Job oder auch am ÖBB Ticketautomaten:
Missverständnisse gehören zu unserem Alltag und sind das Salz, Chili und manchmal auch Arsen zwischenmenschlicher Beziehungssuppen.

Elke Winkens wagt sich in ihrem dritten Kabarettprogramm nun mit
Schauspielerkollegen Thomas Weissengruber in die Tiefen zwischenmenschlicher Kommunikationsprobleme.

Warum verstehen Männer nicht, dass „Ja“ auch „Nein“ bedeuten kann?
Warum verstehen Frauen nicht, dass „Ja“ immer nur „Ja bedeutet?
Warum erkranken nur Männer an einem grippalen Effekt?
Wieso bedeutet „Passt schon…“ dass genau nix passt?
Warum man seine Mama nicht gern auf Tinder findet und warum ein Milf-Hunter keinen Jagdschein braucht, diesen Fragen gehen die beiden Schauspieler ebenso nach, wie auch der Ursache historischer Missverständnisse: Partnerlook, Adam und Eva, die Kastelruther Spatzen… das kann doch so alles nicht im Sinne des Erfinders
sein, oder doch?
Genießen Sie einen Abend, bei dem Sie ihr Partner garantiert wiedererkennt.

Witzig, charmant und völlig unmissverständlich sezieren Elke Winkens und Thomas Weissengruber die allzu schrulligen Seiten beider Geschlechter und merken dabei: Verständnis und Verstand haben nichts, aber auch schon gar nichts miteinander zu tun.

Mrz
6
Di
2018
Elke Winkens & Thomas Weissengruber – “Wie jetzt? Missverständnisse und andere Irrtümer” @ CasaNova
Mrz 6 @ 19:30
Elke Winkens & Thomas Weissengruber - "Wie jetzt? Missverständnisse und andere Irrtümer" @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

„Für jedes Missverständnis braucht es wenigstens zwei“.
Umso besser funktioniert es dann natürlich zu dritt und zu viert.
Egal ob mit der Frau, mit den Eltern, im Job oder auch am ÖBB Ticketautomaten:
Missverständnisse gehören zu unserem Alltag und sind das Salz, Chili und manchmal auch Arsen zwischenmenschlicher Beziehungssuppen.

Elke Winkens wagt sich in ihrem dritten Kabarettprogramm nun mit
Schauspielerkollegen Thomas Weissengruber in die Tiefen zwischenmenschlicher Kommunikationsprobleme.

Warum verstehen Männer nicht, dass „Ja“ auch „Nein“ bedeuten kann?
Warum verstehen Frauen nicht, dass „Ja“ immer nur „Ja bedeutet?
Warum erkranken nur Männer an einem grippalen Effekt?
Wieso bedeutet „Passt schon…“ dass genau nix passt?
Warum man seine Mama nicht gern auf Tinder findet und warum ein Milf-Hunter keinen Jagdschein braucht, diesen Fragen gehen die beiden Schauspieler ebenso nach, wie auch der Ursache historischer Missverständnisse: Partnerlook, Adam und Eva, die Kastelruther Spatzen… das kann doch so alles nicht im Sinne des Erfinders
sein, oder doch?
Genießen Sie einen Abend, bei dem Sie ihr Partner garantiert wiedererkennt.

Witzig, charmant und völlig unmissverständlich sezieren Elke Winkens und Thomas Weissengruber die allzu schrulligen Seiten beider Geschlechter und merken dabei: Verständnis und Verstand haben nichts, aber auch schon gar nichts miteinander zu tun.

Mai
6
So
2018
Elke Winkens & Thomas Weissengruber – “Wie jetzt? Missverständnisse und andere Irrtümer” @ CasaNova
Mai 6 @ 19:00
Elke Winkens & Thomas Weissengruber - "Wie jetzt? Missverständnisse und andere Irrtümer" @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

„Für jedes Missverständnis braucht es wenigstens zwei“.
Umso besser funktioniert es dann natürlich zu dritt und zu viert.
Egal ob mit der Frau, mit den Eltern, im Job oder auch am ÖBB Ticketautomaten:
Missverständnisse gehören zu unserem Alltag und sind das Salz, Chili und manchmal auch Arsen zwischenmenschlicher Beziehungssuppen.

Elke Winkens wagt sich in ihrem dritten Kabarettprogramm nun mit
Schauspielerkollegen Thomas Weissengruber in die Tiefen zwischenmenschlicher Kommunikationsprobleme.

Warum verstehen Männer nicht, dass „Ja“ auch „Nein“ bedeuten kann?
Warum verstehen Frauen nicht, dass „Ja“ immer nur „Ja bedeutet?
Warum erkranken nur Männer an einem grippalen Effekt?
Wieso bedeutet „Passt schon…“ dass genau nix passt?
Warum man seine Mama nicht gern auf Tinder findet und warum ein Milf-Hunter keinen Jagdschein braucht, diesen Fragen gehen die beiden Schauspieler ebenso nach, wie auch der Ursache historischer Missverständnisse: Partnerlook, Adam und Eva, die Kastelruther Spatzen… das kann doch so alles nicht im Sinne des Erfinders
sein, oder doch?
Genießen Sie einen Abend, bei dem Sie ihr Partner garantiert wiedererkennt.

Witzig, charmant und völlig unmissverständlich sezieren Elke Winkens und Thomas Weissengruber die allzu schrulligen Seiten beider Geschlechter und merken dabei: Verständnis und Verstand haben nichts, aber auch schon gar nichts miteinander zu tun.

Sep
9
So
2018
Lydia Prenner-Kasper – „Weiberwellness“ @ CasaNova
Sep 9 @ 19:00
Lydia Prenner-Kasper - „Weiberwellness“ @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Lydia Prenner-Kasper „Weiberwellness“
Mutti hat keinen Bock mehr auf Alltag. Sie will kinderloser Single sein. JETZT!! Wenigstens für ein Wochenende…
Also entfernt sie sich die Beinbehaarung und animiert ihre Lieblings-Leidensgemeinschaft zu einem Thermenaufenthalt, der, wie sie sagt, an einem Wochenende mehr heilt, als der Freud Sigi in seiner ganzen Laufbahn. Dort kommt nämlich ungeschminkt ans Tageslicht, was sonst immer schön ausschauen soll und Mutti lässt alles raus. Auch die Sau. Doch dass soviel Sau in Mutti steckt, hätte echt niemand geahnt…
Lydia Prenner-Kasper sorgt in Ihrem 3. Soloprogramm für Östrogenpower deluxe! Sie gibt Frauen das geborgene Gefühl, mit “dem ganzen Scheiß” nicht alleine zu sein und macht aus hartgesottenen Männern Frauenversteher. Wer Lydia Prenner-Kasper in ihrem 2. Solo “Muttitasking” liebte, wird sie in “Weiberwellness” vergöttern. Und das nicht nur, weil sie im Bademantel spielt.

Sep
12
Mi
2018
Elke Winkens & Thomas Weissengruber – “Wie jetzt? Missverständnisse und andere Irrtümer” @ CasaNova
Sep 12 @ 19:30
Elke Winkens & Thomas Weissengruber - "Wie jetzt? Missverständnisse und andere Irrtümer" @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

„Für jedes Missverständnis braucht es wenigstens zwei“.
Umso besser funktioniert es dann natürlich zu dritt und zu viert.
Egal ob mit der Frau, mit den Eltern, im Job oder auch am ÖBB Ticketautomaten:
Missverständnisse gehören zu unserem Alltag und sind das Salz, Chili und manchmal auch Arsen zwischenmenschlicher Beziehungssuppen.

Elke Winkens wagt sich in ihrem dritten Kabarettprogramm nun mit
Schauspielerkollegen Thomas Weissengruber in die Tiefen zwischenmenschlicher Kommunikationsprobleme.

Warum verstehen Männer nicht, dass „Ja“ auch „Nein“ bedeuten kann?
Warum verstehen Frauen nicht, dass „Ja“ immer nur „Ja bedeutet?
Warum erkranken nur Männer an einem grippalen Effekt?
Wieso bedeutet „Passt schon…“ dass genau nix passt?
Warum man seine Mama nicht gern auf Tinder findet und warum ein Milf-Hunter keinen Jagdschein braucht, diesen Fragen gehen die beiden Schauspieler ebenso nach, wie auch der Ursache historischer Missverständnisse: Partnerlook, Adam und Eva, die Kastelruther Spatzen… das kann doch so alles nicht im Sinne des Erfinders
sein, oder doch?
Genießen Sie einen Abend, bei dem Sie ihr Partner garantiert wiedererkennt.

Witzig, charmant und völlig unmissverständlich sezieren Elke Winkens und Thomas Weissengruber die allzu schrulligen Seiten beider Geschlechter und merken dabei: Verständnis und Verstand haben nichts, aber auch schon gar nichts miteinander zu tun.

Dez
22
Sa
2018
Lydia Prenner Kasper – Leise pieselt das Reh @ CasaNova
Dez 22 @ 19:30
Lydia Prenner Kasper - Leise pieselt das Reh @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Lydia Prenner Kasper – Leise pieselt das Reh
Beim Gedanken an Weihnachten stellen sich Ihnen schon im Jänner die Nackenhaare zu Berge? Sie wären ja total gerne in Weihnachtsstimmung, haben aber leider Familie? Sie würden einen vorweihnachtlichen Einkaufssamstag ohne Kinderbetreuung jederzeit gegen einen ruhigen Waldspaziergang mit einem Serienkiller tauschen? – Da kann ich helfen!
Farblose Weihnachtsfeiern gehören ab sofort der Vergangenheit an, denn wenn Lydia Prenner-Kasper ihr Weihnachtsspecial auspackt, steppt das Rentier.

 

Jan
29
Di
2019
Lydia Prenner-Kasper – Krötenwanderung @ CasaNova
Jan 29 @ 19:30
Lydia Prenner-Kasper - Krötenwanderung @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Lydia Prenner-„Krötenwanderung“

Schwiegermutter Grete macht ein paar Kröten locker und spendiert
Lydia und ihrem Mann zum Hochzeitstag eine Woche Urlaub. Den
beiden bleibt allerdings ein Frosch im Hals stecken, als sie erfahren,
dass ihre drei Kinder in dieser Zeit von Feldwebel „Oma Grete“ und
Lydias schrulliger Mutter „Erika Oma“ beaufsichtigt werden sollen –
schließlich sind die zwei geriatrischen Krawallbürsten so kompatibel
wie Donald Trump und Kim Jong Un! Doch die Omas schwören hoch
und heilig, sich für die Enkerl wieder zu vertragen. Im Urlaub will das
vom Alltag entromantisierte Elternpaar endlich wieder entdecken,
wo der Frosch die Locken hat, doch der sehr spezielle Urlaubsort
bringt die beiden in eine eheliche Extremsituation… – Lydia Prenner-
Kasper erblüht in ihrem vierten Soloprogramm mit krötigem Humor
zur Seerose der heimischen Kabarettszene und führt ihr Publikum in
die sumpfigen Untiefen unserer Lebensgrundlage – dem „Biotop
Familie“.

Apr
10
Mi
2019
Lydia Prenner-Kasper – Krötenwanderung @ CasaNova
Apr 10 @ 19:30
Lydia Prenner-Kasper - Krötenwanderung @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Lydia Prenner-„Krötenwanderung“

Schwiegermutter Grete macht ein paar Kröten locker und spendiert
Lydia und ihrem Mann zum Hochzeitstag eine Woche Urlaub. Den
beiden bleibt allerdings ein Frosch im Hals stecken, als sie erfahren,
dass ihre drei Kinder in dieser Zeit von Feldwebel „Oma Grete“ und
Lydias schrulliger Mutter „Erika Oma“ beaufsichtigt werden sollen –
schließlich sind die zwei geriatrischen Krawallbürsten so kompatibel
wie Donald Trump und Kim Jong Un! Doch die Omas schwören hoch
und heilig, sich für die Enkerl wieder zu vertragen. Im Urlaub will das
vom Alltag entromantisierte Elternpaar endlich wieder entdecken,
wo der Frosch die Locken hat, doch der sehr spezielle Urlaubsort
bringt die beiden in eine eheliche Extremsituation… – Lydia Prenner-
Kasper erblüht in ihrem vierten Soloprogramm mit krötigem Humor
zur Seerose der heimischen Kabarettszene und führt ihr Publikum in
die sumpfigen Untiefen unserer Lebensgrundlage – dem „Biotop
Familie“.

Jun
7
Fr
2019
Lydia Prenner-Kasper – Krötenwanderung @ CasaNova
Jun 7 @ 19:30
Lydia Prenner-Kasper - Krötenwanderung @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Lydia Prenner-„Krötenwanderung“

Schwiegermutter Grete macht ein paar Kröten locker und spendiert
Lydia und ihrem Mann zum Hochzeitstag eine Woche Urlaub. Den
beiden bleibt allerdings ein Frosch im Hals stecken, als sie erfahren,
dass ihre drei Kinder in dieser Zeit von Feldwebel „Oma Grete“ und
Lydias schrulliger Mutter „Erika Oma“ beaufsichtigt werden sollen –
schließlich sind die zwei geriatrischen Krawallbürsten so kompatibel
wie Donald Trump und Kim Jong Un! Doch die Omas schwören hoch
und heilig, sich für die Enkerl wieder zu vertragen. Im Urlaub will das
vom Alltag entromantisierte Elternpaar endlich wieder entdecken,
wo der Frosch die Locken hat, doch der sehr spezielle Urlaubsort
bringt die beiden in eine eheliche Extremsituation… – Lydia Prenner-
Kasper erblüht in ihrem vierten Soloprogramm mit krötigem Humor
zur Seerose der heimischen Kabarettszene und führt ihr Publikum in
die sumpfigen Untiefen unserer Lebensgrundlage – dem „Biotop
Familie“.