Programm

Apr
9
Mo
2018
Christof Spörk – Am Ende des Tages @ CasaNova
Apr 9 @ 19:30
Christof Spörk – Am Ende des Tages @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich
 Christof Spörk – AM ENDE DES TAGES
Leute! Vergesst doch bitte die paar Probleme, die wir gerade haben. Sonst kriegen die noch Kinder.
Jetzt einmal unter uns: Ich bin mir sicher. Das kriegen wir schon irgendwie hin. Letztendlich zählt doch die ganz große Vision! Und falls die Welt wirklich aus den Fugen gerät? Mein Gott, man kann immer noch Fußball schauen, Rasenmähen oder Kinder machen. Die haben dann zumindest was zum Ausbaden. Am Ende des Tages.Christof Spörk begann 2011 seine Solokarriere als Musikkabarettist mit dem Programm „Lieder
der Berge“ und gewann im selben Jahr den „Österreichischen Kabarettpreis in der Kategorie
Programm“. 2013 folgte „Edelschrott“, das 2014 in Baden-Baden mit dem deutschsprachigen
Radiopreis „Salzburger Stier“ ausgezeichnet wurde. Mit seinem dritten Programm „Ebenholz“,
seinem bisher meistgespielten Programm, gewann er 2015 den SWR-Fernsehpreis des
„Silbernen Stuttgarter Besen“.
Apr
27
Fr
2018
Eva Maria Marold & Wolfgang Fifi Pissecker – Endlich! @ CasaNova
Apr 27 @ 19:30
Eva Maria Marold & Wolfgang Fifi Pissecker - Endlich! @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Eva Maria Marold & Wolfgang Fifi Pissecker
präsentieren ihr erstes gemeinsames Kabarettprogramm
Endlich!
Was hat eine Working Mom mit einem Jakobswegpilger zu tun?
Was macht ein Musical Star mit einem der Hektiker?
Was verbindet eine alleinerziehende, gestresste Mutter mit einem
alleinlebendenden, gestressten Mann ?
Fragen über Fragen, aber nun: Endlich!
Endlich haben die beiden Ausnahmekünstler zueinander gefunden,
um den Fragen nach dem “Warum? Woher? Wieso?
Und wer jetzt genau?”, auf den Grund zu gehen.
Persönlich, humorvoll, angstfrei, ehrlich, selbstironisch,
angriffslustig, authentisch, sozialkritisch und, ja: auch erotisch,
findet diese Suche nach Antworten statt.
Statt Fake News und alternativen Fakten, nun die Wahrheit und
nichts als die Wahrheit für ALLE!
Endlich!

Mai
15
Di
2018
Eva Maria Marold & Wolfgang Fifi Pissecker – Endlich! @ CasaNova
Mai 15 @ 19:30
Eva Maria Marold & Wolfgang Fifi Pissecker - Endlich! @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Eva Maria Marold & Wolfgang Fifi Pissecker
präsentieren ihr erstes gemeinsames Kabarettprogramm
Endlich!
Was hat eine Working Mom mit einem Jakobswegpilger zu tun?
Was macht ein Musical Star mit einem der Hektiker?
Was verbindet eine alleinerziehende, gestresste Mutter mit einem
alleinlebendenden, gestressten Mann ?
Fragen über Fragen, aber nun: Endlich!
Endlich haben die beiden Ausnahmekünstler zueinander gefunden,
um den Fragen nach dem “Warum? Woher? Wieso?
Und wer jetzt genau?”, auf den Grund zu gehen.
Persönlich, humorvoll, angstfrei, ehrlich, selbstironisch,
angriffslustig, authentisch, sozialkritisch und, ja: auch erotisch,
findet diese Suche nach Antworten statt.
Statt Fake News und alternativen Fakten, nun die Wahrheit und
nichts als die Wahrheit für ALLE!
Endlich!

Jun
16
Sa
2018
Eva Maria Marold & Wolfgang Fifi Pissecker – Endlich! @ CasaNova
Jun 16 @ 19:30
Eva Maria Marold & Wolfgang Fifi Pissecker - Endlich! @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Eva Maria Marold & Wolfgang Fifi Pissecker
präsentieren ihr erstes gemeinsames Kabarettprogramm
Endlich!
Was hat eine Working Mom mit einem Jakobswegpilger zu tun?
Was macht ein Musical Star mit einem der Hektiker?
Was verbindet eine alleinerziehende, gestresste Mutter mit einem
alleinlebendenden, gestressten Mann ?
Fragen über Fragen, aber nun: Endlich!
Endlich haben die beiden Ausnahmekünstler zueinander gefunden,
um den Fragen nach dem “Warum? Woher? Wieso?
Und wer jetzt genau?”, auf den Grund zu gehen.
Persönlich, humorvoll, angstfrei, ehrlich, selbstironisch,
angriffslustig, authentisch, sozialkritisch und, ja: auch erotisch,
findet diese Suche nach Antworten statt.
Statt Fake News und alternativen Fakten, nun die Wahrheit und
nichts als die Wahrheit für ALLE!
Endlich!

Sep
16
So
2018
Landstreich plus – Die Tour 2018 @ CasaNova
Sep 16 @ 19:00
Landstreich plus – Die Tour 2018 @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Landstreich plus – Die Tour 2018

Johanna Kugler, Geige & Gesang
Christof Spörk, Klarinette & Gesang
Krzysztof Dobrek, Akkordeon
Gerhard Draxler, Kontrabass & Gesang

Der polnisch-wienerische Weltakkordeonist Krzysztof Dobrek, der neo-burgenländische Musikkabarettist Christof Spörk und der hauptberufliche Kolchosenchef Gerhard Draxler kehren zu ihren Wurzeln zurück und werden verstärkt durch die großartige Wiener Geigerin und Sängerin Johanna Kugler. Es erwarten Sie die besten Songs aus der Landstreich-Zeit plus launige Sketches und neue Schmankerl aus der bewährten Text- und Musikwerkstatt „Dobrek-Spörk“.

2016 feierte die legendäre Musikkabarett-Formation „Landstreich“ (Salzburger Stier 2003) nach einer elfjährigen Pause eine umjubelte „vorübergehende Auferstehungstour“, unter anderem bei der Eröffnung der Wiener Festwochen. Seit 2017 spielt nun „Landstreich plus“ je eine Exklusivtour pro Jahr. 2018 findet diese im September statt.

Okt
8
Mo
2018
Christof Spörk – Am Ende des Tages @ CasaNova
Okt 8 @ 19:30
Christof Spörk – Am Ende des Tages @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich
 Christof Spörk – AM ENDE DES TAGES
Leute! Vergesst doch bitte die paar Probleme, die wir gerade haben. Sonst kriegen die noch Kinder.
Jetzt einmal unter uns: Ich bin mir sicher. Das kriegen wir schon irgendwie hin. Letztendlich zählt doch die ganz große Vision! Und falls die Welt wirklich aus den Fugen gerät? Mein Gott, man kann immer noch Fußball schauen, Rasenmähen oder Kinder machen. Die haben dann zumindest was zum Ausbaden. Am Ende des Tages.Christof Spörk begann 2011 seine Solokarriere als Musikkabarettist mit dem Programm „Lieder
der Berge“ und gewann im selben Jahr den „Österreichischen Kabarettpreis in der Kategorie
Programm“. 2013 folgte „Edelschrott“, das 2014 in Baden-Baden mit dem deutschsprachigen
Radiopreis „Salzburger Stier“ ausgezeichnet wurde. Mit seinem dritten Programm „Ebenholz“,
seinem bisher meistgespielten Programm, gewann er 2015 den SWR-Fernsehpreis des
„Silbernen Stuttgarter Besen“.
Jan
11
Fr
2019
Familie Lässig – Im Herzen des Kommerz @ CasaNova
Jan 11 @ 19:30
Familie Lässig - Im Herzen des Kommerz @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich
Familie Lässig 2019 – Im Herzen des Kommerz

Immer wenn Cathi, ihres Zeichens Chefin der Familie Lässig, ein bisschen etwas getrunken hat, wird sie prophetisch. Manche in der Band meinen gar, sie sei in diesem Zustand ein Orakel.

Es war wohl Alkohol im Spiel, und wahrscheinlich war der lästerliche Manuel schuld daran, es könnte aber auch der immer so harmlos wirkende Boris gewesen sein, oder gar Clara, der Chefin Frau – wir wissen es nicht mehr. Einzig die beiden Herren Gunkl und Gerald sind unschuldig, weil sie nicht trinken und nach Konzerten umgehend zu Bett gehen. Jedenfalls sagte Cathi plötzlich: „Wir wollen doch alle das ganze Jahr auf Tour sein, im Nightliner wohnen und nur Konzerte spielen, weil wir uns doch so lieben. Wir müssen nur unseren Platz finden im Herzen des Kommerz!“ Der Trunkenheit war es wohl geschuldet, dass sie des Genitivs verlustig ging; aber das war in diesem Moment nicht wichtig. Wir hatten die Botschaft der Chefin verstanden. Wir sahen die Sonne aufgehen, und es war nicht mehr weit. Wir lachten und wir teilten uns die letzte Lucky Light.

Die Jahre vergingen.

Eines Tages besuchten wir ein Konzert. Wir mochten es und stellten aber fest, dass die Band und ihr Publikum vollkommen einer Meinung waren. Man gefiel sich darin und bestärkte sich. Wir gefielen uns mit. Es fiel uns aber auf, dass die Band sich in letzter Konsequenz verweigerte. Man wollte wohl ein bisschen schwierig und rätselhaft bleiben, und der Sound musste trotzdem ein bisschen nach Garage klingen.

Und plötzlich wussten wir, was die Chefin damals gemeint hatte. Wir dürfen dem Volks-Rock‘n‘Roll nicht komplett den Mainstream überlassen und den Rechten nicht die Meinungsführung. Wir müssen rein ins HERZ DES KOMMERZ.

Jan
12
Sa
2019
Familie Lässig – Im Herzen des Kommerz @ CasaNova
Jan 12 @ 19:30
Familie Lässig - Im Herzen des Kommerz @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich
Familie Lässig 2019 – Im Herzen des Kommerz

Immer wenn Cathi, ihres Zeichens Chefin der Familie Lässig, ein bisschen etwas getrunken hat, wird sie prophetisch. Manche in der Band meinen gar, sie sei in diesem Zustand ein Orakel.

Es war wohl Alkohol im Spiel, und wahrscheinlich war der lästerliche Manuel schuld daran, es könnte aber auch der immer so harmlos wirkende Boris gewesen sein, oder gar Clara, der Chefin Frau – wir wissen es nicht mehr. Einzig die beiden Herren Gunkl und Gerald sind unschuldig, weil sie nicht trinken und nach Konzerten umgehend zu Bett gehen. Jedenfalls sagte Cathi plötzlich: „Wir wollen doch alle das ganze Jahr auf Tour sein, im Nightliner wohnen und nur Konzerte spielen, weil wir uns doch so lieben. Wir müssen nur unseren Platz finden im Herzen des Kommerz!“ Der Trunkenheit war es wohl geschuldet, dass sie des Genitivs verlustig ging; aber das war in diesem Moment nicht wichtig. Wir hatten die Botschaft der Chefin verstanden. Wir sahen die Sonne aufgehen, und es war nicht mehr weit. Wir lachten und wir teilten uns die letzte Lucky Light.

Die Jahre vergingen.

Eines Tages besuchten wir ein Konzert. Wir mochten es und stellten aber fest, dass die Band und ihr Publikum vollkommen einer Meinung waren. Man gefiel sich darin und bestärkte sich. Wir gefielen uns mit. Es fiel uns aber auf, dass die Band sich in letzter Konsequenz verweigerte. Man wollte wohl ein bisschen schwierig und rätselhaft bleiben, und der Sound musste trotzdem ein bisschen nach Garage klingen.

Und plötzlich wussten wir, was die Chefin damals gemeint hatte. Wir dürfen dem Volks-Rock‘n‘Roll nicht komplett den Mainstream überlassen und den Rechten nicht die Meinungsführung. Wir müssen rein ins HERZ DES KOMMERZ.

Jan
31
Do
2019
***ABGESAGT*** Christof Spörk – KUBA-PREMIERE ***ABGESAGT*** @ CasaNova
Jan 31 @ 19:30
***ABGESAGT*** Christof Spörk – KUBA-PREMIERE ***ABGESAGT*** @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

***ABSAGE: Premiere Christof Spörk am 31.01.2019***

Das Management des Künstlers hat uns leider informiert, dass die Premiere von Christof Spörk „KUBA“ am 31.01.2019 wegen Krankheit ABGESAGT werden muss. Gäste die über WienTicket gekauft haben, werden von unserem Ticketpartner direkt über die weitere Vorgehensweise informiert. Sollten Sie die Tickets direkt bei uns im Haus (ev. während der Adventaktion) gekauft haben, bitten wir sie mit uns bezüglich der Rückerstattung/Umbuchung Kontakt aufzunehmen (info@casanova-vienna.at oder während unserer Öffnungszeiten MO – FR 15:00 – 18:00 Uhr Sa/So 16:30 – 18:00 Uhr unter 01/512 21 82 anzurufen). Wir wünschen dem Künstler gute Besserung. Die Termine von KUBA am 28.3. und 18.6 werden wie geplant bei uns im Haus stattfinden.

Mrz
28
Do
2019
Christof Spörk – KUBA @ CasaNova
Mrz 28 @ 19:30
Christof Spörk – KUBA @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich
Christof Spörk – KUBA
Christof Spörk goes Kuba. Ob er dort auch wirklich ankommt, ist nebensächlich. Der Weg ist das Ziel.
Das Ziel weit weg. Autostoppen wird jedenfalls schwierig. Außer die Klimaerwärmung zeigt sich
einmal von ihrer kundenfreundlichen Seite und trocknet den Atlantik aus. Wenn es den überhaupt
gibt, diesen Atlantik. Es wird ja so viel gelogen in letzter Zeit! Das ist übrigens eine der vielen
Gemeinsamkeiten des vormals realen Sozialismus mit dem derzeit noch viel realeren Kapitalismus. Es
wird gelogen wie gedruckt! Facebook o muerte! Twitter o muerte! Que viva la Digitalisierung! Weil
wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Ja eh, aber wohin geht denn eigentlich die Zeit? Und
komm ich dann irgendwie zurück, falls es mir nicht gefällt.
Keine Sorge, in Spörks fünftem Soloprogramm „KUBA“ gibt es weder tropische Gulags noch politische
Umerziehung. Außer für solche, die drum betteln. Und Spörk verkauft weder Rum noch Zigarren für
grapschende alte weiße Männer. Nicht einmal wenn sie drum betteln. Dafür verspricht Spörk, ganz
viel Zucker zu geben. Azúcar! Sicher aber gibt es wieder ganz viel SM wie ‚selbstgemachte Musik‘.
Und KI wie ‚kabarettistische Intelligenz‘. Und EU wie ‚eloquente Unterhaltung‘. Außerdem USA wie
‚Und Singen auch‘. Caramba!
Oder wie die Süddeutsche Zeitung unlängst über den Kabarettisten Spörk schrieb: „Am schönsten
aber sind die immer sprachlich funkelnden, musikalisch spannenden, grandios gesungenen Songs an
Flügel, Harmonika und Klarinette.“ Tja, auf der Klarinette Songs singen. Das kann wirklich nicht jeder.
Und wer es immer noch nicht verstanden hat: Dies ist KEIN Lichtbildvortrag!