Programm

Nov
9
Sa
2019
Alexander Goebel – ROTE LIPPEN RELOADED @ CasaNova
Nov 9 @ 19:30
Alexander Goebel - ROTE LIPPEN RELOADED @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Alexander Goebel – ROTE LIPPEN RELOADED

Meine Ode an das Mysterium Frau. Und was wir Männer alles aufführen
um an sie heranzukommen, und unsere Ratlosigkeit wenn es uns
gelingt. Begegnungen mit Frauen aller Art, persönliche Aha-Erlebnisse,
die großen Frauen der Geschichte, im Paradies, in der Höhle, im Harem,
im Schloss, im Kosmetikstudio und natürlich: Im Bett!
Erster Kuss: Monika, sie war so alt, also 17, und ich erst 12. Mit 16 die
erste große Liebe, der erste großer Schmerz. Sie sah aus wie Cher, aber
hatte nebenbei einen Fußballer, ich stand im Abseits. Erste Ehe, erste
Scheidung, erste Lektionen.
„ROTE LIPPEN“ – die Show mit Respekt, und doch sehr viel zum
Lachen. Dazu geile Songs aus 5 Jahrzehnten, Tanzen und Träumen. 50
Jahre Studium der Frauen, aber kein Examen. Ihr Geheimnis werde ich
nie erfahren, aber Fragen wird ja noch erlaubt sein…

Nov
10
So
2019
Laugh4help – Künstler und Kinder helfen Kindern – CHARITY MATINEE @ CasaNova
Nov 10 @ 11:00
Laugh4help - Künstler und Kinder helfen Kindern - CHARITY MATINEE @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Laugh4help – Künstler und Kinder helfen Kindern – CHARITY MATINEE

Inhalt folgt!

Stefan Haider – Freifach: Herzensbildung @ CasaNova
Nov 10 @ 19:00
Stefan Haider - Freifach: Herzensbildung @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Stefan Haider – Freifach: Herzensbildung

Wenn Ihre gegenwärtige Beziehung eine Ausbildung wäre – wofür würden Sie kämpfen?
Für die Einführung der täglichen Turnstunde? Für mehr naturwissenschaftliche Versuche?
Für mehr Autonomie? Oder doch für bessere Technik?!

Braucht es wirklich die zweite lebende Fremdsprache oder reicht es, wenn wir uns auf
Deutsch missverstehen? Sollten Vermögensbildung und Herzensbildung abwechselnd am
Stundenplan stehen oder müssen wir uns für eines von beiden entscheiden?
Und warum überhaupt dem Herzen folgen, wenn das Navi soviel präziser ist?
Viele Fragen, eine Antwort: Ich weiß es noch nicht!
Stefan Haider stellt in seinem neuen Soloprogramm die Frage nach dem Sinn des
Wissens. Egal, ob für die Schule oder für das Leben – was denn überhaupt lernen? Und
wofür? Was Hänschen nicht lernt, hätte Hans vielleicht sowieso nicht gebraucht! Zeit für
Freifach: Herzensbildung! So wird Bildung wieder zum Wohlfühlthema.

Nov
11
Mo
2019
Herbert Steinböck – “Ätsch” @ CasaNova
Nov 11 @ 19:30
Herbert Steinböck - "Ätsch" @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Herbert Steinböck – “Ätsch”

Regie: Gerold Rudle

Ja, es ist soweit!
Herbert Steinböck wird 60 Jahre (alt)!

An sich war ja sein Plan, dass er zu diesem Anlass nicht nur ordentlich feiert, sondern auch gleich in Pension geht … oder ein neues geiles 60-er Kabarettprogramm schreibt…vielleicht mit dem Titel: “60-Jahre, was nun”…oder was ähnlich Pfiffiges. J

Aber dann kommt alles anders!

Was passiert eigentlich, wenn er ganz plötzlich erfährt, dass er damals vor 60 Jahren als Baby vertauscht wurde…und noch dazu eigentlich niemand so genau weiß mit wem? Dann ist das einfach nur “Ätsch”!

Das Schicksal dreht ihm die lange Nase. Und auf einmal wird das Leben turbulenter als die 60 Jahre davor.

Kann man dann nochmal von vorne beginnen? Endlich sein Leben ändern, weniger trinken, gesünder leben und vielleicht sogar endlich mal mit Sport beginnen?

Vielleicht könnte man ja noch schnell eine Bank überfallen und dann ab in die Karibik? Ins Gefängnis müsste ohnehin der andere Herbert Steinböck.
Und bei der Gelegenheit – Unterhalt für die Ex soll auch gleich der andere übernehmen. “Ätsch”

Doch wer ist man dann selbst? Wer will man sein? Und kann man sich das einfach aussuchen?

Vielleicht war Herbert Steinböck die ganze Zeit ein verwegener Pilot (Yeahh) oder der Chef des GTI-Clubs Atzgersdorf (Geil Oida..)?

Oder ist er ein Muttersöhnchen, das noch bei der Mama wohnt (“Ätsch”)? Oder doch wer ganz Berühmter? Ein Zillertaler Schürzenjäger (Jodelidü) oder besser noch: Michael Jackson (I´m bad), der wäre zumindest im gleichen Alter.
Eines ist in jedem Falle fix: Die Antworten gibt es ab Herbst 2018 und nur im neuen Solo-Programm von Herbert Steinböck “Ätsch”!

 

Nov
12
Di
2019
Klaus Eckel – Ich werde das Gefühl nicht los @ CasaNova
Nov 12 @ 19:30
Klaus Eckel - Ich werde das Gefühl nicht los @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Klaus Eckel“Ich werde das Gefühl nicht los”

Kennen Sie auch diese Liebe, die man empfindet, wenn auf der Autobahn ein hupender Porsche Cayenne hinten auffährt? Diese Zufriedenheit, wenn Sie nackt vor dem Spiegel stehen und dabei die Muskeln nicht anspannen? Diese Panik, dass die Pubertät Ihrer Tochter vielleicht vorbei sein könnte? Diese Sehnsucht, den eigenen Eltern endlich ähnlicher zu werden? Dieses Bedauern, wenn Ihr Partner bei Monopoly genau auf das Feld fährt, auf dem Sie gerade ein Hotel gebaut haben? Diese Hoffnung, dass der Brief, den Sie gerade öffnen, vom Finanzamt ist? Diese Vorfreude, wenn der Chef einen Witz erzählt? Diese Zuversicht, wenn Sie dem amerikanischen Präsidenten bei einer Rede zuhören? Diese Sorge, dass Sie am Sterbebett bereuen könnten, viel zu wenig Zeit auf Facebook, Twitter und Instagram verbracht zu haben?

Falls Sie diese Gefühle nicht kennen, dann sind Sie bei Klaus Eckel richtig.
Falls schon, dann auch.

Nov
13
Mi
2019
Klaus Eckel – Ich werde das Gefühl nicht los @ CasaNova
Nov 13 @ 19:30
Klaus Eckel - Ich werde das Gefühl nicht los @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Klaus Eckel“Ich werde das Gefühl nicht los”

Kennen Sie auch diese Liebe, die man empfindet, wenn auf der Autobahn ein hupender Porsche Cayenne hinten auffährt? Diese Zufriedenheit, wenn Sie nackt vor dem Spiegel stehen und dabei die Muskeln nicht anspannen? Diese Panik, dass die Pubertät Ihrer Tochter vielleicht vorbei sein könnte? Diese Sehnsucht, den eigenen Eltern endlich ähnlicher zu werden? Dieses Bedauern, wenn Ihr Partner bei Monopoly genau auf das Feld fährt, auf dem Sie gerade ein Hotel gebaut haben? Diese Hoffnung, dass der Brief, den Sie gerade öffnen, vom Finanzamt ist? Diese Vorfreude, wenn der Chef einen Witz erzählt? Diese Zuversicht, wenn Sie dem amerikanischen Präsidenten bei einer Rede zuhören? Diese Sorge, dass Sie am Sterbebett bereuen könnten, viel zu wenig Zeit auf Facebook, Twitter und Instagram verbracht zu haben?

Falls Sie diese Gefühle nicht kennen, dann sind Sie bei Klaus Eckel richtig.
Falls schon, dann auch.

Nov
15
Fr
2019
Michael Seida – Mein Leben eine Komödie @ CasaNova
Nov 15 @ 19:30
Michael Seida - Mein Leben eine Komödie @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Michael Seida kommt mit seiner höchstpersönlichen Comedy Show ins CasaNova Vienna. Die Thematik bleibt die gleiche: das Leben ist schön und vorallem voller Spaß und Heiterkeit, wenn man über sich selbst lachen kann.

„Mein Leben eine Komödie“ Michael Seida wie er lebt und lacht

Von der Schülerliga über den ersten Kuss bis hin zur Lebensmitte und Selbsterkenntnis singt, tanzt und unterhält Michael Seida mit gekonntem Wortwitz, seinem ausgeprägten Talent zur Situationskomik, gepaart mit charmantem Schmäh.

Auch prominente Gäste, wie zum Beispiel Winnetou, Elvis, Herbert Grönemeyer, Hansi Hinterseer, und Bruce Lee, die irgendwann mal eine Rolle in Michaels Leben spielten, werden zur Showtime erwartet.

Sei-da bei and have fun :)

Musik Apres-Kabarett (ca. 22:00 – 23:30 Uhr) @ CasaNova Vienna
Nov 15 @ 22:00 – 23:30
Musik Apres-Kabarett (ca. 22:00 - 23:30 Uhr) @ CasaNova Vienna | Wien | Wien | Österreich

MUSIK APRES-KABARETT im CasaNova Vienna

NEU IM HERBST 2019 – 10 Termine von Oktober bis Dezember

Sa 12.10., Sa 19.10., Mi 23.10., Do 31.10.

Do 07.11., Fr 15.11., Do 21.11., Do 28.11.

Sa 07.12., Fr 13.12.

Jeweils ca. 22:00 – 23:30 Uhr (Eintritt Frei)

Albert O. Mair am Klavier (Foto by M.Duty) und ausgewählte NachwuchssängerInnen sorgen für einen gemütlichen Ausklang im Anschluss an die Kabarettvorstellung.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei freiem Eintritt! Infos auch unter www.casaanova-vienna.at

Nov
16
Sa
2019
CasaNova Saturday Night & Kabarett – 40+ Clubbing @ CasaNova Vienna
Nov 16 @ 20:00
CasaNova Saturday Night & Kabarett - 40+ Clubbing @ CasaNova Vienna | Wien | Wien | Österreich

CasaNova Saturday Night Fever – Kabarett&Tanz
DAS Highlight für die Generation 40+ im Herzen von Wien!

19 Uhr Einlass

20 Uhr Kabarett: Künstlerin: NINA HARTMANN mit Teile aus dem Programm  „Laut“

Ihre Vorstellung der Hölle ist ein Schweigekloster. In Bibliotheken hat sie Betretungsverbot. Und in ihrer Geburtsanzeige stand: 58 cm, 4.012 g und 124 Dezibel. Nina Hartmann war schon immer LAUT. Das hat man ihr schon in die Wiege gelegt und mit Stolz kann sie heute sagen, dass man sie schon von Weitem hört.

In ihrem – LAUT Adam Riese – vierten Kabarett – Solo – Programm geht sie aber völlig neue Wege: Einen Abend lang spricht sie kein Wort – sie denkt nur LAUT.

21 Uhr Musik & Tanz mit: DJ SiMone

 

Nov
17
So
2019
Isabell Pannagl – Einmal alles mit Chansons – MATINEE @ CasaNova
Nov 17 @ 11:00
Isabell Pannagl - Einmal alles mit Chansons - MATINEE @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Isabell Pannagl – Einmal alles mit Chansons – MATINEE

Isabell wird immer wieder gefragt:

Wie sind Sie eigentlich zum Kabarett gekommen? Was essen Sie
gern? Wissen Sie, wie man eine Torte macht?

Nach mehreren Kabarettprogrammen werden die Antworten auf
diese und andere Fragen nun in ihrem ersten Chansonprogramm
schonungslos aufgedeckt!

Im zarten Alter von 15 Jahren hatte Isabell eigentlich keine Lust auf
Werke von Georg Kreisler & Co – sie sah ihre Berufung in coolen Pop-
Songs von Cher und Madonna. Während des Musicalstudiums wuchs
der Wunsch eine soulige Balladenqueen zu werden, doch Isabell
entwickelte sich unfreiwillig zur Pointen-Berta!

Statt der bekannten Musicalklassiker wurden die Hits von Cissy
Kraner geübt und Isabells Leidenschaft für Chansons erblickte das
Licht der Welt.
In ihrem Programm wird Isabell ihre Chansonekstasen ausleben – in
allen Facetten, ohne etwas auszulassen.

Begleiten Sie Isabell, wenn sie mit frischen Socken im Park Tauben
vergiftet – der Papa wird’s schon richten.

„Hoffentlich kommt meine verzwickte Verwandtschaft nicht.“
(Isabell Pannagl)

„ A Glock´n – die 24 Stundn red.“ (Marianne Mendt)

 

Markus Hauptmann – Ein echter Lehrer geht nicht unter @ CasaNova
Nov 17 @ 19:00
Markus Hauptmann - Ein echter Lehrer geht nicht unter @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Markus Hauptmann – Ein echter Lehrer geht nicht unter

Bevor sich LehrerInnen (und außen) in den 9-wöchigen Zeitausgleich verabschieden, müssen sie noch die Zeugnisse und anschließend die Kinder rausschmeißen. Zeit um auf das Schuljahr zurückzublicken.

Zurückzublicken auf ein Jahr voll von Projektwochen, Elterngesprächen, Fortbildungen – aber auch auf schöne Zeiten.

Zurückzublicken auf ein Jahr voll von innovativen Ideen, z.B. den goldenen Klobesen (Den bekommt jedes Kind, das es schafft, 3 Mal nicht daneben zu pinkeln. Im Schnitt werden 2 Besen pro Jahr überreicht).

Als Gott den Lehrer erschuf, meinte sie es gut. Darum sind Lehrer grundoptimistische Menschen.

Lehrer glauben ja, dass sich in der Bildung alles zum Besseren wendet – sie glauben aber auch, dass das Ozonloch um 18 Uhr schließt und dass Dornbirn eine tolle Partystadt ist.

Aber egal, jetzt sind mal Ferien, und das heißt für LehrerInnen: Endlich Zeit für Nebenjobs um sich das neue Auto leisten zu können. Das Alte braucht zwar nur 3 Liter auf 100 Kilometer. Allerdings Öl. Durch die Ausbildung, mit der wir Lehrer gesegnet wurden, stehen uns ja sämtliche Nebenjobs der Welt offen. Zum Beispiel der als BastelanimateurIn im Freibad oder als „Mensch ärgere dich nicht“-Spielfigur im Indoor-Spielplatz (Mit den richtigen Medikamenten geht alles).

Der Volksschullehrer Markus Hauptmann nützt die Ferien um Kabarettprogramme zu schreiben, in denen er seinen Job aufarbeitet. Supervision auf der Bühne quasi. Und das Publikum hat seit Jahren Spaß dabei (Mit den richtigen Medikamenten geht alles).

„Ein echter Lehrer geht nicht unter“ reiht sich nahtlos in die Erfolgsprogramme „CSI Klassenzimmer“, „Teach me if you can“, „Ich weiß, was du letztes Schuljahr getan hast“ und „#Kidz“ ein. Programme für alle, die jemals mit Schule zu tun hatten – und das sind im besten Fall die meisten.

Ach ja, Musik gibt es natürlich auch wieder. Markus Hauptmann und Martin Mader arbeiten nämlich eifrigst daran die größten weißen Popstars seit Michael Jackson zu werden.

Regie: Robert Mohor