Programm

Mai
6
Do
2021
Stefan Haider – Supplierstunde – Best of Stefan Haider @ CasaNova
Mai 6 @ 19:30
Stefan Haider - Supplierstunde - Best of Stefan Haider @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Stefan Haider – Supplierstunde – Best of Stefan Haider

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Tickets die gemeinsam gekauft wurden (4er, 6er oder 8er Gruppen), werden von der Abendleitung auf den selben Tisch, oder in unmittelbarer Nähe gesetzt, damit Sie in der Pause miteinander plaudern können. Zu fremden Gästen bzw. Gruppen gilt der Mindestabstand von 1 Meter.

Nach fast 20 Jahren aktiver Mitgestaltung im österreichischen Bildungssystem habe ich die darin versteckten Highlights natürlich längst entdeckt. Eines davon ist ganz sicher die Supplierstunde. Einfach einmal unvorbereitet in die Klasse gehen, niemand weiß, was passieren wird, schauen, was möglich ist. Und trotzdem sind es manches Mal die besten Stunden. Stunden, an die man sich ein Leben lang erinnert oder wenigstens bis zur nächsten Pause.

Nach 11 Soloprogrammen und über 1500 Vorstellungen seit 1997 stellt sich Stefan Haider zum ersten Mal mit einem „Best of“ auf die Bühne. Material gibt es genug, das Bildungsthema ist aktueller denn je und die Motivation sowohl als Religionslehrer wie auch als Kabarettist ist ungebrochen.

Und der wohl größte Vorteil einer Supplierstunde: Nichts davon kommt zum Test!

Mai
7
Fr
2021
Erik Arno & Domenico Limardo & Band – UNA FESTA ITALIANA – Italo Hits Vol I @ CasaNova
Mai 7 @ 19:30
Erik Arno & Domenico Limardo & Band - UNA FESTA ITALIANA - Italo Hits Vol I @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Erik Arno & Domenico Limardo & Band – UNA FESTA ITALIANA – Italo Hits Vol I

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Tickets die gemeinsam gekauft wurden (4er, 6er oder 8er Gruppen), werden von der Abendleitung auf den selben Tisch, oder in unmittelbarer Nähe gesetzt, damit Sie in der Pause miteinander plaudern können. Zu fremden Gästen bzw. Gruppen gilt der Mindestabstand von 1 Meter.

Die zwei Italo Barden Pietro Erik Arno und Domenico Limardo verführen Sie auf eine musikalische Reise nach Italien! (Fotocredid@Stilkraft)

Pietro Arno, Lieblingsitaliener der österreichischen Musikszene, wurde als Sänger bei Projekten wie „Insieme“, „VaBene“ oder dem Erfolgs-Musical „Ti Amo“ einem größeren Publikum bekannt.

Domenico Limardo, der mit seinen legendären Auftritten, zum großen Erfolg der „Sky“- Bar im Wiener Steffl beitrug, singt mit Herz & Seele und zwar nahezu das gesamte italienische Repertoire bis zur Klassik und vielen internationalen Hits.

Das Repertoire an diesem Abend besteht aus italienischen Klassikern wie „Azzurro“, „Via con me“, „Marina“ oder „Buona Sera Signorina“, wie auch aus aktuellen Songs wie „Despacito“ und „Bella Ciao“. Das musikalische Programm wird von erstklassigen Musiker begleitet!

Mai
8
Sa
2021
Erik Arno & Domenico Limardo & Band – UNA FESTA ITALIANA – Italo Hits Vol II @ CasaNova
Mai 8 @ 19:30
Erik Arno & Domenico Limardo & Band - UNA FESTA ITALIANA - Italo Hits Vol II @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Erik Arno & Domenico Limardo & Band – UNA FESTA ITALIANA – Italo Hits Vol II

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Tickets die gemeinsam gekauft wurden (4er, 6er oder 8er Gruppen), werden von der Abendleitung auf den selben Tisch, oder in unmittelbarer Nähe gesetzt, damit Sie in der Pause miteinander plaudern können. Zu fremden Gästen bzw. Gruppen gilt der Mindestabstand von 1 Meter.

Die zwei Italo Barden Pietro Erik Arno und Domenico Limardo verführen Sie auf eine musikalische Reise nach Italien! (Fotocredid@Stilkraft)

Pietro Arno, Lieblingsitaliener der österreichischen Musikszene, wurde als Sänger bei Projekten wie „Insieme“, „VaBene“ oder dem Erfolgs-Musical „Ti Amo“ einem größeren Publikum bekannt.

Domenico Limardo, der mit seinen legendären Auftritten, zum großen Erfolg der „Sky“- Bar im Wiener Steffl beitrug, singt mit Herz & Seele und zwar nahezu das gesamte italienische Repertoire bis zur Klassik und vielen internationalen Hits.

Das Repertoire an diesem Abend besteht aus italienischen Klassikern wie „Azzurro“, „Via con me“, „Marina“ oder „Buona Sera Signorina“, wie auch aus aktuellen Songs wie „Despacito“ und „Bella Ciao“. Das musikalische Programm wird von erstklassigen Musiker begleitet!

Mai
9
So
2021
Thomas Strobl – Muttertag @ CasaNova
Mai 9 @ 11:00
Thomas Strobl - Muttertag @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Thomas Strobl – Muttertag

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Tickets die gemeinsam gekauft wurden (4er, 6er oder 8er Gruppen), werden von der Abendleitung auf den selben Tisch, oder in unmittelbarer Nähe gesetzt, damit Sie in der Pause miteinander plaudern können. Zu fremden Gästen bzw. Gruppen gilt der Mindestabstand von 1 Meter.

Aus gegebenem Anlass drückt Thomas Strobl auf seiner JUKEBOX den Knopf „MUTTERTAG!“

Und, was dann auf die Bühne kommt ist für alle geeignet, nicht nur für die Mamas !

Gedichte, Texte und Anekdoten werden dem generationsübergreifenden Thema zwischen Müttern und Kindern gerecht.

Und, auch die Liederauswahl dazu ist erfreulicherweise reichhaltig:

„Mamma mia /ABBA“ oder „Mama, geh´bitte schau owa/Chmela“ finden ebenso den Weg ins Programm wie „Du bleibst immer mein Kind/Strobl“ oder
„Is scho´guad, Mama/Ambros“.

Respektvoll UND spaßig….frei nach dem Gedicht:

„Wir wären nie gewaschen
das Hemd hätt´nicht gepasst,
wir bleiben deine Kinder
sei froh, dass du uns hast.“

Thomas Strobl – JUKEBOX  „Muttertag“

The Schick Sisters – Close Together @ CasaNova
Mai 9 @ 19:00
The Schick Sisters - Close Together @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

THE SCHICK SISTERS – Close Together

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Tickets die gemeinsam gekauft wurden (4er, 6er oder 8er Gruppen), werden von der Abendleitung auf den selben Tisch, oder in unmittelbarer Nähe gesetzt, damit Sie in der Pause miteinander plaudern können. Zu fremden Gästen bzw. Gruppen gilt der Mindestabstand von 1 Meter.

Dem Klang, wenn Geschwister zusammen intonieren, wohnt ein Zauber inne…

THE SCHICK SISTERS sind drei leibliche Schwestern, die schon seit Kindheit eng durch das unsichtbare Band der Musik miteinander verbunden sind.

Fast 20 Jahre tourten sie erfolgreich als Musikkabarettband DORNROSEN durch den gesamten deutschsprachigen Raum und fanden in der heimischen Kulturszene ihren fixen Platz.
2019 verabschieden sich die Dornrosen mit “Grande Finale” nach 2000 Konzerten von den Bühnen. Doch die drei Schwestern gehen als THE SCHICK SISTERS gemeinsam einen neuen musikalischen Weg.

Schlanke Melodien in spannenden Akkorden und gefinkelten Arrangements zeichnen ihre neuen Kompositionen aus.

Unverkennbares Markenzeichen ist ihr lockerer, brillanter Dreigesang, den sie mit Kontrabass, Violine und Gitarre selber begleiten.

Das exquisite Acoustic Trio bringt präsentiert eigene Songs mit Anleihen aus Pop, Jazz und World mit ansprechenden, berührenden, englischen Texten.

Ihre Weltpremiere feierten THE SCHICK SISTERS mit Big Band-Begleitung auf dem Wiener Opernball 2019.

Besetzung:
Katharina Schicho – Gesang, Gitarre
Christine Schicho – Gesang, Violine
Veronika Schicho – Gesang, Kontrabass, Klavier

 

Mai
10
Mo
2021
Eva Maria Marold – Vielseitig desinteressiert @ CasaNova
Mai 10 @ 19:30
Eva Maria Marold - Vielseitig desinteressiert @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Eva Maria Marold – Vielseitig desinteressiert

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Tickets die gemeinsam gekauft wurden (4er, 6er oder 8er Gruppen), werden von der Abendleitung auf den selben Tisch, oder in unmittelbarer Nähe gesetzt, damit Sie in der Pause miteinander plaudern können. Zu fremden Gästen bzw. Gruppen gilt der Mindestabstand von 1 Meter.

das neue Kabarettprogramm (10.05.2021)

Eva Maria Marold ist Schauspielerin, Hausfrau, Kabarettistin, Sängerin, Mutter, Autorin, Moderatorin, Mediatorin (also, in dieser Funktion hauptsächlich für ihre Söhne tätig!) und Tänzerin (Fachgebiet: Intimidierender Burgenländischer Körperausdruckstanz). Jedenfalls ist sie vielseitig. Aber jetzt ist sie auch noch vielseitig desinteressiert! Was erlaubt sie sich!!?? Vielseitig? – Ja, bitte. Desinteressiert? – Nein, danke.

In ihrem neuen Kabarettprogramm geht die Künstlerin der Frage auf den Grund warum Gegensätze so wichtig sind und ob das Gegenteil von etwas Schlechtem automatisch etwas Gutes ist. Wäre es vielleicht besser einseitig interessiert zu sein anstatt vielseitig desinteressiert? Fragen über Fragen. Auf ihre typisch freche und humorvolle Art nimmt sie menschliche Verhaltensmuster unter die Lupe und versucht herauszufinden warum wir so schnell bereit sind immer dem, der am lautesten schreit Recht zu geben. Warum machen wir so oft aus einer Mücke einen Elefanten anstatt einmal aus einem Elefanten eine Mücke?

Warum sind heutzutage so viele Menschen außer sich und so wenige bei sich? Ist das Gegenteil von „politisch links“ tatsächlich „politisch rechts“? Oder spazieren da die Schwestern Ignoranz und Intoleranz lediglich in zwei verschiedenen Kleidchen am Boulevard der Selbstgefälligkeit entlang? Ist es wirklich verwerflich an Unhöflichkeit, Fußpilz, einem warmen Bier, Elternvereinsversammlungen, Kindergeburtstagspatrtys, Eisstockschießen, Rassismus und politischem Fanatismus desinteressiert zu sein? Muß es denn tatsächlich für alle Lösungen auch die passenden Probleme geben?

Eva Maria Marold nimmt sich kein Blatt vor den Mund und schildert einen Abend lang kritisch, aber liebevoll ihren Alltag als alleinerziehende Mutter im Spagat (da kommt ihr die burgenländische Tanzausbildung zugute!) zwischen Toleranz und Verteidigung der eigenen Werte und Maßstäbe.

Mai
11
Di
2021
Peter & Tekal – Was schluckst du..?! @ CasaNova
Mai 11 @ 19:30
Peter & Tekal - Was schluckst du..?! @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Peter & Tekal – Was schluckst du..?! (Ersatzvorstellung Beginn 19:30 Uhr)

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Tickets die gemeinsam gekauft wurden (4er, 6er oder 8er Gruppen), werden von der Abendleitung auf den selben Tisch, oder in unmittelbarer Nähe gesetzt, damit Sie in der Pause miteinander plaudern können. Zu fremden Gästen bzw. Gruppen gilt der Mindestabstand von 1 Meter.

DAS NEUE MEDIZINKABARETT ÜBER ALL DAS, WAS UNS IM MAGEN LIEGT!

Die Österreicherinnen und Österreicher schlucken pro Jahr 800 Tonnen Tabletten, 10 Millionen Hektoliter Bier, eine halbe Milliarde Stück Schnitzel – und jede Menge Ärger. Das muss der Mensch erst einmal verdauen.

Schließlich ist nicht alles im Leben für den Verzehr geeignet: Fische schlucken die Haken, Wähler die Wahlversprechen und Patienten so manch bittere Pille.

Nach dem Jubiläums-Programm „Gesund Gelacht“ setzen sich der gelernte Arzt und sein gelernter Patient nun mit jenen Dingen auseinander, die uns nicht sonderlich gut bekommen. Worin dieser Umschwung gründet, wird wohl die Antwort auf die Frage „Was schluckst du..?!“ zeigen. Dafür braucht das Publikum nicht mal eine e-card. Abseits von tristen Ambulanzen und langen Wartezeiten, bieten Peter &Tekal einen gewohnt humoristischen Einblick hinter die Kulissen der Gesundheitsmaschinerie und unter den weißen Kittel.

Bald 25 Jahre ist es her, dass der Allgemeinmediziner Ronny Tekal (damals noch Teutscher) und sein Patient Norbert Peter (immer schon Peter) ihre „Doktorspiele“ zeigten. Seitdem haben die beiden Medizinkabarettisten rund 300.000 Menschen von der Bühnenordination aus unterhalten und das Land damit ein Stückchen gesünder gemacht.

Nun präsentieren Peter & Tekal ein Programm, das nicht nur für Menschen mit Ordinationshintergrund bestens geeignet ist – garantiertes Lachen, bis der Arzt geht. In diesem Sinne: Schluck auf!

Mai
12
Mi
2021
Kernölamazonen – Liederliebesreisen: reloaded @ CasaNova
Mai 12 @ 19:30
Kernölamazonen - Liederliebesreisen: reloaded @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Kernölamazonen – Liederliebesreisen: reloaded

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Tickets die gemeinsam gekauft wurden (4er, 6er oder 8er Gruppen), werden von der Abendleitung auf den selben Tisch, oder in unmittelbarer Nähe gesetzt, damit Sie in der Pause miteinander plaudern können. Zu fremden Gästen bzw. Gruppen gilt der Mindestabstand von 1 Meter.

Noch immer auf der Suche nach Liebe und Leckerlis. Die KERNÖLAMAZONEN packt das Reisefieber. Und so schnappen sich Caro und Gudrun wieder ihr rotes Köfferchen, denn sie haben ihr Programm runderneuert und beglücken damit seit Ende 2010 Österreich und Teile der 6,8 Milliarden Menschen, die rund um Österreich leben.
Auf ihrer Weltumrundung wollen sie Liebe und Kernöl verbreiten und nebenbei männliche Leckerlis erobern. Ganz zum Unmut ihres musikalischen Begleiters Béla. Denn der würde alles dafür geben nach Asien zu reisen, doch das kommt für die Amazonen nicht in Frage. Stattdessen verlieben sie sich in Paris, tanzen am Broadway, frieren in Alaska, jodeln in der Schweiz, finden Tarzan in Afrika und schunkeln in St. Kathrein. Schnallen sie sich an – die Reise beginnt.

Die KERNÖLAMAZONEN vereinen Wort und Musik zu einer charmanten Mischung aus Kabarett und Revue. Chansons, Musicalhits, Wiener Lieder und bekannte Melodien aus der Popwelt bilden die musikalischen Stationen einer Reise, auf der die beiden ihr Publikum immer wieder ganz aus der Nähe beobachten.

Mai
13
Do
2021
Thomas Maurer – WOSWASI @ CasaNova
Mai 13 @ 19:30
Thomas Maurer - WOSWASI @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Thomas Maurer – WOSWASI

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Tickets die gemeinsam gekauft wurden (4er, 6er oder 8er Gruppen), werden von der Abendleitung auf den selben Tisch, oder in unmittelbarer Nähe gesetzt, damit Sie in der Pause miteinander plaudern können. Zu fremden Gästen bzw. Gruppen gilt der Mindestabstand von 1 Meter.

Es gibt Fakten.

Rund 83% der Österreicher können sinnerfassend lesen,
57% sind Mitglieder der katholischen Kirche,
4% sind Vegetarier,
ca. 1,3% spielen Golf.

Und es gibt Meinungen.
100% der Österreicher haben eine Meinung, das ist ein Fakt.
Schätzungsweise 98% sogar zu allem.
Und ein erheblicher Prozentsatz braucht dafür nicht einmal Fakten.

Meiner Meinung nach.

Fots: © Ingo Pertramer

Mai
14
Fr
2021
Clemens Maria Schreiner – SCHWARZ AUF WEISS @ CasaNova
Mai 14 @ 19:30
Clemens Maria Schreiner - SCHWARZ AUF WEISS @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Clemens Maria Schreiner – SCHWARZ AUF WEISS
Das beste Kabarettprogramm seit der Erfindung des Humors.

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Tickets die gemeinsam gekauft wurden (4er, 6er oder 8er Gruppen), werden von der Abendleitung auf den selben Tisch, oder in unmittelbarer Nähe gesetzt, damit Sie in der Pause miteinander plaudern können. Zu fremden Gästen bzw. Gruppen gilt der Mindestabstand von 1 Meter.

Das kann man natürlich so nicht sagen. Aber oft genügt schon die Schlagzeile. Steht ja da. Schwarz auf Weiß. Wenn aber die Feder wirklich mächtiger ist als das Schwert – warum beherrschten dann nicht Gänse das Mittelalter?

Und was kann man überhaupt noch glauben? Die News sind fake, die Fakten alternativ – und die schwärzesten Schafe tragen die weißesten Westen. Es braucht einen Abend, der Klarheit schafft. Jemanden, der die Dinge beim vollen Namen nennt: Clemens Maria Schreiner.

Die Zähne geweißt und die Akten geschwärzt tritt er vor sein Publikum. Auf Worte müssen Taten folgen – aber davor sollten die Worte den Daten folgen. Mit gezücktem Leserschwert bahnt sich Clemens Maria Schreiner einen Weg durch das Dickicht der Details, liest zwischen den Schlagzeilen und gibt komplizierte Antworten auf einfache Fragen.

Denn wer genau hinsieht, findet zwischen Schwarz und Weiß eine Welt voller Grautöne. Und Grau ist das neue Bunt.

Regie: Leo Lukas

Foto: Jan Frankl