Programm

Dez
4
Mi
2019
Steinböck & Strobl – Weihnachtstralala @ CasaNova
Dez 4 @ 19:30
Steinböck & Strobl - Weihnachtstralala @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich
Wer kennt das nicht? Man erinnert sich nur an die ersten ein, zwei Zeilen eines Liedes, und dann…. Tralala… gähnende Textleere im Hirn.
Keine Ahnung wie’s weitergeht! Oder wissen Sie alle Weihnachtslieder – Texte von “Drummerboy” bis “Es wird scho glei dumpa”! Ja ja, “Lustig, lustig Tralalalala, bald ist”…. sie wissen eh, wie’s weitergeht!
Und “Es hat sich halt eröffnet das himmlische TOR, TOR, TOR, i wer narrisch!”, ist eindeutig der falsche Text.
Das Humor-Duo Herbert Steinböck und Thomas M. Strobl ist ja schon seit gemeinsamen Simpl-Zeiten ein kongeniales Paar und macht aus dieser Textverlegenheit ein Unterhaltungsprogramm, in die Jahreszeit passend eben ein “Weihnachtstralala”!
Sie singen, ohrwürmeln, schmalzen, trällern, jodeln und witzeln sich durch die gesamte (Weihnachtslieder-) Musikgeschichte. Die Melodien folgen Schlag auf Schlag, und bis man sie erkennt, sind sie auch schon wieder vorbei! Wichtige Dinge werden erörtert:
Was denken sich Geschenke unterm Weihnachtsbaum?
Wieso kommt Papa mit dem gekauften Christbaum erst im Neuen Jahr heim? Warum freut sich die Mutti trotzdem: Endlich ist der “Papadaham, Papadaham, Papadaham”. (Melodie: Drummerboy) Ein mit köstlichen Sketches und wunderbaren (Weihnachts-) Ideen gespickter Abend. Und natürlich darf “Wien Hütteldorf, Wien Hütteldorf” (siehe unten), der legendäre ÖBB-Weihnachtsfeier-Sketch, nicht fehlen. Und unter dem Motto: “Prosit, mach mit!”, werden wir gemeinsam unsere Neujahrsvorsätze fixieren!
Höhepunkt des Abends ist ein getanztes Silvesterfeuerwerk.
Dez
20
Fr
2019
Pete Art & His Rock’n’Roll Junkies – Let´s rocking X-Mas @ CasaNova
Dez 20 @ 19:30
Pete Art & His Rock’n’Roll Junkies - Let´s rocking X-Mas @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich
PRESSETEXT-CASANOVA 20.12.2019Pete Art & the Rock`n`Roll Junkies –  „Let`s rocking X-Mas“

Weihnachten von damals bis heute

Pete rock`n`popt die City!

zum wiederholten Mal rockt Pete mit einer Mischung aus brandneuen und altbewährten Songs das CASANOVA in der WIENER Innenstadt!

Mit gewohnt erdigem Sound begibt sich Pete Art auf die Spuren der legendärsten Hits der letzten 70 Jahre! Er nimmt Hits, Evergreens, aktuelle Lieder und Weihnachtssongs aus aller Welt unter die Lupe und steckt sie in ein zeitgemäßes Retro-Pop`n`Roll-Gewand. Diese Hit-Kombination aus 7 Jahrzehnten aus dem Deutsch und Englischsprachigem Raum macht dieses neue Programm zu einem ganz besonderen Weihnachtsabend.

An einem einzigen Abend treffen Legenden der Rock`n`Roll Ära auf Stars von heute, diese treffen auf die schönsten Christmas Songs und sie alle treffen auf Pete Art und er mit voller ROCKING`X-Mas-Wucht auf sein Publikum!

Pete mit Vollgas und ein Publikum in Höchstform reichen sich auf eine ganz spezielle Art der „PETE ART“ die Hände!

Die Fangemeinde dieses Weihnachts-Hit-Gewitters ist riesen groß, auch die Pete Art-Fans und Freunde stehen schon scharenweise in den Startlöchern! Darum schnell Karten für die City sichern, denn Pete kommt mit dem heißesten und romantischten Weihnachtskonzert, um es mit Euch im legendären CASANOVA zu feiern!

Also liebe Fans feiert mit uns Weihnachten und genießt  mit

PETE ART & the Rock`n`Roll Junkies dieses neue Programm!
Foto (C) Andreas Müller

Apr
26
So
2020
Theresia Haiger & Band – Live @ CasaNova
Apr 26 @ 19:00
Theresia Haiger & Band - Live @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Theresia Haiger & Band – Live

mit Herbert Otahal, Christoph Petschina und Gerfried Krainer

Theresia Haiger tritt im CasaNova oft als weiblicher Part der Kabarettgruppe “Heilbutt & Rosen” auf. Eigentlich ist sie aber ausgebildete Musicaldarstellerin und hat in den letzten beiden Jahren ihre Lieblingslieder präsentiert, wobei die Auswahl von Musicalsongs aus mehreren Jahrzehnten über Popsongs bis zu Liedern von Udo Jürgens reicht. Auch diesmal wird es eine vielseitige Mischung von Hits und weniger bekanten Liedern sein. Für die originellen Arrangements und den meisterhaften Klavierklang ist Herbert Otahal zuständig. Genial begleitet wird er dabei wie schon bei den letzten Programmen von Christoph Petschina am Kontrabass und Gerfried Krainer am Schlagzeug.