Programm

Apr
19
Fr
2019
Ludwig Müller & Petra Kreuzer – Zusammen oder getrennt? @ CasaNova
Apr 19 @ 19:30
Ludwig Müller & Petra Kreuzer - Zusammen oder getrennt? @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

„Zusammen oder getrennt?“, Eine Zwomödie

Mit Petra Kreuzer und Ludwig W. Müller

Zusammenleben heißt zusammenraufen. Erst recht wenn sie noch nie und er schon zweimal verheiratet war.  Um dem konfliktreichen Ehealltag zu entkommen, empfiehlt sich als Auszeit eine Flugreise übers Wochenende. Wohin, das wollen Petra und Ludwig erst last minute am Flughafen entscheiden. Leider ist gemeinsames Entscheiden nicht gerade ihre stärkste Seite und ein Flug ist immer wieder für eine unangenehme Überraschung gut.

Nach dem  hektischen Parcours von Gate zu Gate erweist sich ein überfüllter Warteraum als idealer Therapieplatz für die kriselnde Beziehung.  Denn das internationale Sprachengemisch regt sie dazu an, die Dauerthemen ihrer Ehe einmal in ganz anderen Situationen und Sprachen durchzuspielen. Mit großem Unterhaltungswert fürs Publikum.

Aus Friede, Freude und Eierkuchen wurde schließlich noch nie ein brauchbares Drama – Gott sei Zank!

© Fotos: Christoph Böhler

Mrz
3
Di
2020
Verena Scheitz & Thomas Schreiweis – Iss was G`Scheitz @ CasaNova
Mrz 3 @ 19:30
Verena Scheitz & Thomas Schreiweis - Iss was G`Scheitz @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Ein Kabarett von und mit Verena Scheitz & Thomas Schreiweis

Hat Himalaja Salz, obwohl es 2000 Jahre alt ist, ein Ablaufdatum? Lässt sich eine eitrige Kehlkopfentzündung mit einem Tafelspitz von einem Antibiotikarind erfolgreich behandeln? Sind Hollywood-, Glyx- oder Atkinsdiäten genauso effektiv fürs Abnehmen wie eine tägliche Busfahrt im 13A? Das und viele weitere Fragen stellt sich Verena Scheitz in ihrem 2. Soloprogramm „Iss was G´Scheitz“, in dem Kochshows, Diätenwahnsinn, Lebensmittelindustrie und weitere Auswüchse von Essgewohnheiten schonungslos durch den Kakao gezogen werden. Aber selbst die Kakaobohnen sind nicht fair trade und in der Milch findet sich die eine oder andere Listerie.

Mahlzeit, Prost und schön, wenn wir uns trotzdem sehen.

Mrz
14
Sa
2020
VA BENE – Italo-Pop-Hits meets Latin-Songs @ CasaNova
Mrz 14 @ 19:30
VA BENE - Italo-Pop-Hits meets Latin-Songs @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

VA BENE – Italo-Pop-Hits meets Latin-Songs

Bunter Mix aus Italo-Pop-Hits und lateinamerikanischen Songs

Die Feelgood-Band Va Bene aus Wien entführt einen Abend lang in den Süden und garantiert pure Lebensfreude und Lust zu tanzen. Italo Hits wie Azzuro, Laura non c’è, Marina, Baila morena, Adesso tu, Volare uvm. als auch Latin Music stehen für Partylaune, Summerfeeling und Good Vibes pur!

Daher lag es für die sechs erstklassigen Musiker rund um Bandleader Clemens Schaller nahe, eine Band zu gründen, die beide Musikstile vereint! Hits von Adriano Celentano, Toto Cutugno, Zucchero, Eros Ramazotti, Umberto Tozzi, Paolo Conte und Jovanotti sowie Latin Hits wie La vida loca, Agua de beber, Mas que nada, Besame mucho, uvm. finden sich im Repertoire der Band, die ausschließlich gute Laune und Urlaubsfeeling zu jeder Jahreszeit verbreitet.

Frontman Erik Arno ist gebürtiger Italiener und verzaubert das Publikum sofort mit seinem Charme, seinem italienischen Temperament und seiner rauen Stimme. An seiner Seite begeistert Sängerin und Percussionistin Iris Camaa mit ihrer unvergleichlichen positiven Ausstrahlung. Erik und Iris stecken das Publikum mit ihrem Spaß auf der Bühne an und können auf Konzerte von New York bis Kuba zurückblicken. Va Bene bietet eine Bühnenshow, die einer Reise in den Süden gleich kommt.

Einen Abend mit Va Bene wird man so schnell nicht vergessen, hier gibt es ganzjährig Sommer auf der Bühne!

Besetzung

Erik Arno – vocals
Iris Camaa – vocals & percussions
Clemens Schaller – keyboards & backing vocals
Franz Rebensteiner – bass & backing vocals
Wolfgang Köck – guitar
Bernd Rommel – drums

Jun
23
Di
2020
Verena Scheitz & Thomas Schreiweis – Iss was G`Scheitz @ CasaNova
Jun 23 @ 19:30
Verena Scheitz & Thomas Schreiweis - Iss was G`Scheitz @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Ein Kabarett von und mit Verena Scheitz & Thomas Schreiweis

Hat Himalaja Salz, obwohl es 2000 Jahre alt ist, ein Ablaufdatum? Lässt sich eine eitrige Kehlkopfentzündung mit einem Tafelspitz von einem Antibiotikarind erfolgreich behandeln? Sind Hollywood-, Glyx- oder Atkinsdiäten genauso effektiv fürs Abnehmen wie eine tägliche Busfahrt im 13A? Das und viele weitere Fragen stellt sich Verena Scheitz in ihrem 2. Soloprogramm „Iss was G´Scheitz“, in dem Kochshows, Diätenwahnsinn, Lebensmittelindustrie und weitere Auswüchse von Essgewohnheiten schonungslos durch den Kakao gezogen werden. Aber selbst die Kakaobohnen sind nicht fair trade und in der Milch findet sich die eine oder andere Listerie.

Mahlzeit, Prost und schön, wenn wir uns trotzdem sehen.