Programm

Jan
23
Sa
2021
Joesi Prokopetz – Pferde können nicht reiten @ CasaNova
Jan 23 @ 11:00
Joesi Prokopetz - Pferde können nicht reiten @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Joesi Prokopetz – Pferde können nicht reiten

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Tickets die gemeinsam gekauft wurden (4er, 6er oder 8er Gruppen), werden von der Abendleitung auf den selben Tisch, oder in unmittelbarer Nähe gesetzt, damit Sie in der Pause miteinander plaudern können. Zu fremden Gästen bzw. Gruppen gilt der Mindestabstand von 1 Meter.

Ein scharfer Ritt querfeldein ohne Sattel und Steigbügel und selbstverständlich zügellos durch die Hochebenen der Satire.

Joesi Prokopetz gibt Ihnen die Sporen in Wort und Gesang with his guitar on his knees.

Ganz speziell und nur hier und heute!

Sitzen Sie auf, galoppieren Sie los und freuen Sie sich auf wieherndes Lachen. Mit Pferden hat dieses Programm allerdings schon gar nichts zu tun.

(Jedoch merke: Der Apfel fällt nicht weit vom Pferd)

Mrz
2
Di
2021
Joesi Prokopetz – Pferde können nicht reiten @ CasaNova
Mrz 2 @ 19:30
Joesi Prokopetz - Pferde können nicht reiten @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Joesi Prokopetz – Pferde können nicht reiten

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Tickets die gemeinsam gekauft wurden (4er, 6er oder 8er Gruppen), werden von der Abendleitung auf den selben Tisch, oder in unmittelbarer Nähe gesetzt, damit Sie in der Pause miteinander plaudern können. Zu fremden Gästen bzw. Gruppen gilt der Mindestabstand von 1 Meter.

Ein scharfer Ritt querfeldein ohne Sattel und Steigbügel und selbstverständlich zügellos durch die Hochebenen der Satire.

Joesi Prokopetz gibt Ihnen die Sporen in Wort und Gesang with his guitar on his knees.

Ganz speziell und nur hier und heute!

Sitzen Sie auf, galoppieren Sie los und freuen Sie sich auf wieherndes Lachen. Mit Pferden hat dieses Programm allerdings schon gar nichts zu tun.

(Jedoch merke: Der Apfel fällt nicht weit vom Pferd)

Mrz
4
Do
2021
Andreas Ferner – Chill amal, Fessor! @ CasaNova
Mrz 4 @ 19:30
Andreas Ferner - Chill amal, Fessor! @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Andreas Ferner – Chill amal, Fessor!

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Sollten Sie Tickets für die CasaNova Vienna Vorstellungen kaufen, werden Sie bei Ihrem Besuch, wie gesetzlich vorgeschrieben, auf 2er Tische mit ausreichend Abstand zu fremden Gästen gebracht. Wir hoffen jedoch auf eine baldige „Normalisierung“.

Fern jeder „political correctness“ behandelt Österreichs lustigster Lehrer, Andreas Ferner, in seinem neuen Programm die großen Aufreger-Themen unserer Zeit, des Schulbetriebes und seines Lebens.

Scharf wie Chilli sind die Pointen, ibizamäßig entlarvend der allgemeine Bildungsbefund, herzzerreißend komisch die Stories aus Schule und Leben.

Zum Chillen bleibt ihm und seinem Publikum dabei aber wenig Zeit, wobei das Ferner spätestens nach dem nächsten Elternsprechtag guttun würde.

In der Oberstufe der österreichischen Kabarettisten angekommen, kämpft Ferner gegen die Unbildung von Kardashian-Po-Doubles, Spesenrittern und Insta-Influencern, die doch besser im Unterricht aufgepasst hätten.

Einfacher wird der Alltag für den „Fessor“ auf jeden Fall nicht: Beratungsresistente Helikoptereltern und Menschen mit Masturbations-Hintergrund haben auch WhatsApp entdeckt und keinen Respekt vor den Arbeitszeiten eines Lehrers.

Regie: Marion Dimali

Jun
1
Di
2021
Joesi Prokopetz – Pest of… @ CasaNova
Jun 1 @ 19:30
Joesi Prokopetz - Pest of... @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Joesi Prokopetz – Pest of…

ACHTUNG: Aufgrund der aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen (Abstandsregel, maximale Personenanzahl usw.) kann bis auf weiteres der gewohnte CASANOVA SAALPLAN NICHT BEIBEHALTEN werden. Tickets die gemeinsam gekauft wurden (4er, 6er oder 8er Gruppen), werden von der Abendleitung auf den selben Tisch, oder in unmittelbarer Nähe gesetzt, damit Sie in der Pause miteinander plaudern können. Zu fremden Gästen bzw. Gruppen gilt der Mindestabstand von 1 Meter.

Die heitere Orthographie des Titels soll der einzige Hinweis bleiben, in welchen Unzeiten dieses Programm gespielt wird und/oder wurde. Weitere Corona-Witze wären satirisch fahrlässig und intellektuell unredlich.

Aber: Ansonsten ist dieses Pest of… eine Geisterbahnfahrt durch 40 Jahre frohen Schaffens mit noch ungesehenen, ungehörten, selten erschienenen aber auch ganz neuen Gespenstern.

Zum Beispiel: Erstmals der legendäre Sketch „In der Tierhandlung“ aus DÖF-Zeiten, die mit Cool-Jazz untermalte Ballade „Schöne Dame hinter der Bar“, „Beim Urologen“ „Deaf i kosten?“…etc… und mit weiterem verbalen und musikalischen Spuk, der – wie in Geisterbahnen üblich – bekanntlich hinter jeder Ecke lauert.

Steigen Sie ein! Einige Waggons sind noch frei, denn: „Du gleichst dem Geist, den du begreifst.“ (J. W. Goethe)