Programm

Feb
3
So
2019
Thomas Strobl – JUKEBOX @ CasaNova
Feb 3 @ 19:00
Thomas Strobl - JUKEBOX @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Thomas Strobl – JUKEBOX

Wer ist nur dieser Strobl? Der Strobl ist Vollblutmusiker, Schmähführer und Chorleiter, Liedtexter, Komponist, Unterhalter, Motivator, Dirigent und wahnsinnig sympathisch obendrein! Und jetzt steht er mit seinem genialen Programm: Jukebox endlich alleine ganz vorne auf der Bühne! Die Welt hat auf ihn gewartet – NUN IST ER ALS SOLOKÜNSTLER DA!

Das Musikgenie, das jede und zwar jede Musiknummer (von vor Christi Geburt bis weit nach Christi Geburt) im Kopf und in den Fingern hat, betritt die Bühne und legt los… umwerfend, witzig, lebendig und mitreißend! Mit seinem Format „Jukebox“ – Gags, Songs & Sing – along – hat er einen noch nie dagewesenen Showmix ins Leben gerufen, der alle anspricht, die nicht stillsitzen können, wenn sie Musik hören, und alle anderen auch! Er haut einen Ohrwurm nach dem anderen raus, und wer will, singt einfach mit! Wer nicht will, summt, brummt, grölt oder genießt einfach die Geschichten, die die Musik erzählt oder die Wuchteln, die der Strobl zwischendurch von sich gibt, dass einem die Tränen vor Lachen kommen! Enjoy the show & your life – Come on and sing along! Zuruflieder und Wunschkonzert inklusive! www.der-strobl.at

 

Feb
4
Mo
2019
Ingrid Diem – Wieviel Frau darf´s denn sein? @ CasaNova
Feb 4 @ 19:30
Ingrid Diem - Wieviel Frau darf´s denn sein? @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Ingrid Diem        Wieviel Frau darf`s denn sein?

*** Eigenveranstaltung des Künstlers ***

Tickets unter: https://www.wien-ticket.at/de/ticket/57574/ingrid-diem-wieviel-frau-darfs-denn-sein-casanova-vienna

Da seit 2018 Hintern endlich wieder in ist, wurde es Zeit für die 1. Comedyshow der Soulsängerin Ingrid Diem, die mit ihrem lustigen Hit „BodyMassIndex“  – ihrer Abrechnungen mit dem Diätwahn heuer durch alle Medien wirbelte und für Aufsehen sorgte.

Das ist gut so, denn diese Frau hat viel zu erzählen und ist von höchstem Unterhaltungswert für Jung und Alt quer durch alle Gewichtsklassen.

In Zeiten, wo man in einer Sekunde mit einem Wisch nach rechts auf seinem Smartphone seinen Traumpartner auf Bestellung finden kann,

ist es überfällig, eine Profieinschulung dieser und anderer Must-have-Apps zu bekommen inklusive detaillierter Ausführungen und Warnungen.

Für jeden ist was dabei am Partner Buffet – die Frage ist nur „was und wieviel darf`s denn sein? Und – mit oder ohne Schlag?”

Die humorvolle Sängerin war mal mehr und mal weniger, lehnte sich schon als Kind gegen gängige Ernährungsvorschriften auf, und erklärte alternierend 1cm blendi Erdbeer Zahnpasta bzw 1 EL Sanostol zu ihrem Lieblingsdessert.

Nachdem sie ihre Lieblingsjeans nurmehr mit spezieller Hüpftechnik und in Beisein eines Chiropratikers anziehen konnte, wollte sie unbedingt ihren idealen BodyMassIndex erreichen, um endlich gephotoshoped auszusehen. Dabei war ihr jeder Weg recht.

Leider schmeckte ihr Lichtnahrung nicht, sie kann Globuli als empfohlenes Dessert nicht akzeptieren und bei „Hypnose zum Idealgewicht” musste sie die Trance faken….

Die Erfahrungen mit allen gängigen Diäten, Ernährungsformen, Mindsets und Körperkulten des sympathischen Energiebündels ergeben einen herrlich unterhaltsamen Abend für Dick und Dünn, Sportlich und Gemütlich und fordern uns liebevoll heraus, uns zu akzeptieren wie wir sind.

Eine sehr gelungene Comedy über Hüftgold, Datingapps, Muskelabbau und andere Ärgerlichkeiten….

Feb
5
Di
2019
Christoph Fälbl – Midlifepause & Menocrisis @ CasaNova
Feb 5 @ 19:30
Christoph Fälbl - Midlifepause & Menocrisis @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

CHRISTOPH FÄLBL
Midlifepause & Menocrisis
Das neue Kabarettsolo von und mit Christoph Fälbl

Vor zweitausend Jahren war die durchschnittliche Lebenserwartung des Menschen nur
achtundzwanzig Jahre. Da musste man sich mit dreizehn noch entscheiden: Pubertät
oder Midlife-Crisis – beides geht sich nicht aus.
Das ist heute schwieriger. Die Lebenserwartung steigt und steigt und keiner weiß mehr so
genau, wann man in der Mitte des Lebens angekommen ist. Und wenn ein gut
fünfzigjähriger Mann mitten in der Nacht aufwacht und über Fragen des Lebens
nachdenkt: Ist das ein Zeichen für die beginnende Midlifecrisis oder einfach nur
Blasenschwäche?
Christoph Fälbl stellt sich furchtlos den Herausforderungen des Älterwerdens. Wer sein
ganzes Leben in einem kurzen Körper verbringt, will dafür wenigstens ein langes Leben
haben. Auch wenn das nächtliche Schnarchen lauter wird und Sex bei offenem Fenster
plötzlich lange Rekonvaleszenzzeiten nach sich zieht, zum Schluss bleibt die Erkenntnis:
Wer noch Humor hat, hat keinen Grund, das Älterwerden ernst zu nehmen.

Feb
6
Mi
2019
Nina Hartmann – LAUT @ CasaNova
Feb 6 @ 19:30
Nina Hartmann - LAUT @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

NINA HARTMANN  „Laut“

Ihre Vorstellung der Hölle ist ein Schweigekloster. In Bibliotheken hat sie Betretungsverbot. Und in ihrer Geburtsanzeige stand: 58 cm, 4.012 g und 124 Dezibel. Nina Hartmann war schon immer LAUT. Das hat man ihr schon in die Wiege gelegt und mit Stolz kann sie heute sagen, dass man sie schon von Weitem hört.

In ihrem – LAUT Adam Riese – vierten Kabarett – Solo – Programm geht sie aber völlig neue Wege: Einen Abend lang spricht sie kein Wort – sie denkt nur LAUT.
Sie fragt sich, wie kann man in einer Welt, in der immer mehr nur die LAUTEN Gehör finden, noch stillsitzen? Wie LAUT darf man im Bett sein? Und darf man darüber überhaupt LAUT reden?

Nina Hartmann tut es jedenfalls. Sie kommt mit Pauken und Trompeten daher (Achtung, das ist keine Redewendung!) Und das Publikum darf LAUT auflachen. Ob also auf oder vor der Bühne – eines steht fest: Dieser Abend wird LAUT.

Feb
7
Do
2019
Nadja Maleh – Hoppala! @ CasaNova
Feb 7 @ 19:30
Nadja Maleh - Hoppala! @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Hoppala!

Laut Wörterbuch ist ein Hoppala ein kleiner Ausrutscher.
„Hoppala, war das Ihr Zecherl unter meinem Koffer, gnä Frau?!“ in der wiener U-Bahn. „Hoppala, das war doch keine Abhörattacke auf den österr. Vizekanzler, sondern nur ein altes hiniges Kabel!“ aus dem wiener Ministerium. „Hoppala, sorry wir haben uns doch geirrt wegen der irakischen Atomwaffen! Oops we did it again, shit happens!“ im amerikanischen Senat.

So ist das, Hoppalas können klein oder groß sein, lustig oder tragisch, fatal oder wurscht. Aber eines haben sie alle gemeinsam: sie sind nur allzu menschlich!

Wieder einmal begibt sich die preisgekrönte Kabarettistin in ihre multiple Welt von schrägen Frauencharakteren. Unglaublich vielseitig in Sprache, Darstellung und Gesang zieht sie Zwischenmenschliches pointiert durch den Kakao!

Aber immer mit optimistischem Blick in eine rosige Zukunft: „Die Gleichstellung der Geschlechter wird in ca. 100 Jahren Realität … Hoppala, da bin ich ja gar nimma da!“
Egal, alles wird gut!

Feb
8
Fr
2019
Pannagl & Sommersguter – Magic meets Kabarett @ CasaNova
Feb 8 @ 19:30
Pannagl & Sommersguter - Magic meets Kabarett @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

KABARETT meets MAGIC

ISABELL PANNAGL meets PAUL SOMMERSGUTER

der Kabarettabend der etwas anderen Art 

Isabell Pannagl steht derzeit mit ihrem vierten musikalischen Kabarettprogramm –  „Noch immer alles neu“ auf der Bühne.

Paul Sommersguter bringt im März 2019 sein zweites magisches Kabarett – “Handmade” auf die Bühne.

Die beiden haben sich für einen gemeinsamen Abend zusammengetan und werden ihr Publikum einfach verzaubern!
Alles Neu macht Isabell. Sagt sie. Sagen wir. Jeden Tag. Jedes Jahr.
Wir verändern uns ständig und erfinden uns immer wieder neu.  Wie anstrengend.
Alles nur Illusion. Sagt er. Oder doch nicht? Vielleicht doch nur logisch oder Fingerfertigkeit?

Einig sind sie sich auf jeden Fall über diesen gemeinsamen Abend:
Entertainment pur, indem Magie und Kabarett sich in einer unvergesslichen Art und Weise vereinen.

Feb
9
Sa
2019
RED – A Tribute to Simply Red @ CasaNova
Feb 9 @ 19:30
RED - A Tribute to Simply Red @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

RED – A TRIBUTE TO SIMPLY RED

HOLDING BACK THE YEARS – zum 30jährigen Bestehen der Pop-und Soulband
Simply Red feiert eine neue Konzertreihe Premiere:

„RED – A TRIBUTE TO SIMPLY RED“ bringt all die großen Hits von
„Money’s too tight to mention“ über „Stars“ bis „If you don’t know me by now“ im typischen Simply Red-Sound.

Frontman Manfred Portschy samt 7-köpfiger Begleitband:
„Wir sind mit dieser Musik aufgewachsen, sie hat uns all die Jahre begleitet,
über Vieles hinweg getröstet und zum Tanzen gebracht.
RED ist keine Playback-Doubleshow, sondern ehrliche Livemusik in hochkarätiger Besetzung.
Ein Konzert voll Emotionen und souligen, groovigen Rhythmen“.

RED is:
Manfred Portschy – voc, git
Andi Vanura – piano, keyb, bvoc
Christine Matzy – bass, bvoc
Heribert Metzker – drums
Gerhard Zwickl – trumpet, bvoc
Alfred Kern – sax, keyb, bvoc
Monika Hochholzer – bvoc
Gerhard Hrabal – perc

Feb
10
So
2019
Ludwig Müller & Petra Kreuzer – Zusammen oder getrennt? @ CasaNova
Feb 10 @ 19:00
Ludwig Müller & Petra Kreuzer - Zusammen oder getrennt? @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

„Zusammen oder getrennt?“, Eine Zwomödie

Mit Petra Kreuzer und Ludwig W. Müller

Zusammenleben heißt zusammenraufen. Erst recht wenn sie noch nie und er schon zweimal verheiratet war.  Um dem konfliktreichen Ehealltag zu entkommen, empfiehlt sich als Auszeit eine Flugreise übers Wochenende. Wohin, das wollen Petra und Ludwig erst last minute am Flughafen entscheiden. Leider ist gemeinsames Entscheiden nicht gerade ihre stärkste Seite und ein Flug ist immer wieder für eine unangenehme Überraschung gut.

Nach dem  hektischen Parcours von Gate zu Gate erweist sich ein überfüllter Warteraum als idealer Therapieplatz für die kriselnde Beziehung.  Denn das internationale Sprachengemisch regt sie dazu an, die Dauerthemen ihrer Ehe einmal in ganz anderen Situationen und Sprachen durchzuspielen. Mit großem Unterhaltungswert fürs Publikum.

Aus Friede, Freude und Eierkuchen wurde schließlich noch nie ein brauchbares Drama – Gott sei Zank!

© Fotos: Christoph Böhler

 

Feb
11
Mo
2019
Thomas Stipsits – Stinatzer Delikatessen – Quasi ein Best Of @ CasaNova
Feb 11 @ 19:30
Thomas Stipsits - Stinatzer Delikatessen - Quasi ein Best Of @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Thomas Stipsits „Stinatzer Delikatessen“

Als Thomas Stipsits mit dem Kabarett begann, hatte er noch keinen Führerschein. Mittlerweile hat er das Triple geschafft: Frau, Kind und Bausparvertrag. Um dieses Triple zu feiern, hat er seinen Ranzen voll mit Stinatzer Delikatessen der letzten Programme gepackt und wird an diesem Abend voll und ganz zu Ihrer Verfügung zu stehen.
Eine kleine Werkschau der burgenländisch-steirischen Mischung, gewürzt mit Ausblicken auf das neue Soloprogramm, also „Quasi“ ein „Best Of“.

Dabei zeigt Stipsits einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit: klassische österreichische Charaktere werden durch Überzeichnung liebevoll und augenzwinkernd aufgeblattelt. Neben all dem bleibt Stipsits natürlich noch genügend Platz, um sich über Politik und Gesellschaft lustig zu machen, in verrückten Liedern seine Stimmenimitationen zu präsentieren und mit dem Publikum spontan zu scherzen. Sein „Quasi Best Of“ besticht durch jede Menge Situationskomik und eine abwechslungsreiche Parade absurd-komischer Szenen und Charaktere, bei denen auch die Selbstironie und Insider-Anekdoten nicht zu kurz kommen.

Feb
12
Di
2019
Thomas Stipsits – Stinatzer Delikatessen – Quasi ein Best Of @ CasaNova
Feb 12 @ 19:30
Thomas Stipsits - Stinatzer Delikatessen - Quasi ein Best Of @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Thomas Stipsits „Stinatzer Delikatessen“

Als Thomas Stipsits mit dem Kabarett begann, hatte er noch keinen Führerschein. Mittlerweile hat er das Triple geschafft: Frau, Kind und Bausparvertrag. Um dieses Triple zu feiern, hat er seinen Ranzen voll mit Stinatzer Delikatessen der letzten Programme gepackt und wird an diesem Abend voll und ganz zu Ihrer Verfügung zu stehen.
Eine kleine Werkschau der burgenländisch-steirischen Mischung, gewürzt mit Ausblicken auf das neue Soloprogramm, also „Quasi“ ein „Best Of“.

Dabei zeigt Stipsits einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit: klassische österreichische Charaktere werden durch Überzeichnung liebevoll und augenzwinkernd aufgeblattelt. Neben all dem bleibt Stipsits natürlich noch genügend Platz, um sich über Politik und Gesellschaft lustig zu machen, in verrückten Liedern seine Stimmenimitationen zu präsentieren und mit dem Publikum spontan zu scherzen. Sein „Quasi Best Of“ besticht durch jede Menge Situationskomik und eine abwechslungsreiche Parade absurd-komischer Szenen und Charaktere, bei denen auch die Selbstironie und Insider-Anekdoten nicht zu kurz kommen.