Birgit Denk & die Novaks – Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Vorderzahn

Birgit Denk & Die Novaks

Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Vorderzahn

Wien ist reich an Geschichte. Gerade die hier geschaffenen musikalischen Werke prägen diese Stadt. 

Neben Oper, Operette, Walzer und dem Wienerlied sind es die im Kabarett der 50er Jahre, entstandenen Lieder, die humorig, bissig, direkt, liebevoll und musikalisch einzigartig, ein Bild der Nachkriegszeit zeichnen.

Viele der entstandenen Lieder wurden Gassenhauer, einige überraschen auch heute noch mit ihrer textlichen Aktualität.

Komponiert und interpretiert von so einzigartigen Künstler*innen wie Cissy Kraner, Gerhard Bronner, Helmut Qualtinger, Georg Kreisler und Hermann Leopoldi sind diese Lieder das Familiensilber dieses Landes, welches von Birgit Denk und ihren Kollegen zu Ehren der Vorfahren und zur Freude des Publikums frisch aufpoliert zum Besten geben werden.

2022 hätten Gerhard Bronner und Georg Kreisler ihren hundertsten Geburtstag gefeiert und Cissy Kraners Todestag jährt sich heuer zum zehnten Mal.

Grund genug neben den Werken ihrer Zeitgenossen, den Bühnenscheinwerfer auf deren Schaffen (Der Papa wird’s scho richten, Telefonbuchpolka, der Novak,…) zu richten und auch deren Leben ein wenig zu beleuchten.

Birgit Denk und ihre Kolleg*innen versprechen ein gehaltvolles Programm, mit viel Liebe zu den einzigartigen Menschen und deren Liedern die uns hinterlasse wurden.