Programm

Mrz
10
Fr
2017
Alexander Goebel – wieder solo…! @ CasaNova
Mrz 10 @ 19:30
Alexander Goebel - wieder solo...! @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

„wieder solo…!“
ALEXANDER GOEBEL
„40 Jahre Bühnenleben – auf meiner
Lebensbühne!“
Solo, intim, persönlich, musikalisch, und sehr unterhaltsam.
Goebel lacht über sichselbst, über seine Geschichten und
Lektionen.
Er erzählt von seiner Kindheit, seinerFamilie, seinen ersten
Liebesabenteuern, über Mann & Frau.
Und dann kam Wien: Reinhardt Seminar, Burgtheater,
Musical – und der Schmäh!

Dazu präsentiert Alexander Goebel seine Lieblingssongs, von den
Sixties bis heute und natürlich seine großen Musical-Hits, u.a.: Rocky
Horror Show, Das Phantom der Oper, Jesus Christ Superstar, Evita!
40 Jahre Bühne ist „Der nackte Wahnsinn“

Mrz
11
Sa
2017
Oliver Baier – Schlager Schlachtung @ CasaNova
Mrz 11 @ 19:30
Oliver Baier - Schlager Schlachtung @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Schlager Schlachtung
HEUTE ABEND WIRD NICHT GESUNGEN

Oliver Baier muss nicht singen, um den richtigen Ton zu treffen: Der Schauspieler und TV-Moderator interpretiert bekannte deutschsprachige Schlager komplett neu. Dazu schlachtet er zunächst mitleidlos „unschuldige“ Schlagertexte. Doch alles nur, um den dabei gewonnenen Einzelteilen anschließend mit viel Gespür, Können und auf hochgradig vergnügliche Weise neues Leben einzuhauchen. Bereits seit acht Jahren hört Oliver Baier beim deutschen Schlager genau hin und fordert sein Publikum auf, es ihm gleichzutun.

Mrz
12
So
2017
Peter & Tekal – GESUND GELACHT @ CasaNova
Mrz 12 @ 19:00
Peter & Tekal - GESUND GELACHT @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Jubiläums-Ausgabe des Medizinkabaretts von Peter & Tekal

20 Jahre ist es her, dass der Allgemeinmediziner Ronny Tekal (damals noch Teutscher) und sein Patient Norbert Peter (immer schon Peter) ihre „Doktorspiele“ präsentierten. Seitdem haben die beiden Medizinkabarettisten mehr als eine Viertel Million Menschen alleine von der Bühnenordination aus unterhalten und das Land damit auch ein Stückchen gesünder gemacht.
Schließlich gilt Lachen als die beste Medizin. Dass die Medizin aber auch ganz schön zum Lachen ist, ließen die beiden in den vielen Programmen über Ärzte, Patienten und die gar nicht so heile Welt heilender Krankenhäuser immer wieder durchklingen: In den kabarettistischen Bühnenwerken „Nebenwirkungen“, „Nachtdienst“, „Patientenflüsterer“, „Verarzten kann ich mich selber“ und „Echt krank“ wurde die Welt der Medizin stets humorvoll am satirischen Seziertisch zerlegt.
Nun zieht das preisgekrönte Kabarettduo Peter & Tekal Bilanz. Dazu haben sie aus den edel gereiften Programmen eine rund zweistündige Essenz gewonnen, mit der sie einen Blick hinter die Kulissen der Gesundheitsmaschinerie und unter den weißen Kittel erlauben. So füllen sie altes Blut in neue Infusions-Schläuche, präsentieren aber auch aktuelle Szenen, denn die Medizin macht stets Fortschritte und tritt dabei gerne in das eine oder andere Fettnäpfchen. So etwas darf natürlich nicht unkommentiert bleiben.
Alles ganz ohne e-card und Wartezeit in tristen Ambulanzen, dafür mit garantiertem Fun-Faktor.

Mrz
14
Di
2017
Weinzettl & Rudle – Ich kann das erklären @ CasaNova
Mrz 14 @ 19:30
Weinzettl & Rudle - Ich kann das erklären @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Eine Frage ist oft die größte Herausforderung in einer Beziehung.
Warum muss ich ihn immer um alles fünfmal bitten?
Woran denkst du gerade? Weißt du, was mich echt stört?
Wieso kann er einen Kofferraum beladen, aber keinen Koffer packen?
Wieso will sie immer etwas bereden, wenn der Schiri gerade auf den Elfmeterpunkt zeigt?
Da war die Frage “Willst du mich heiraten?” noch am leichtesten zu beantworten. Danach beginnt die Sprachverteidigung mit den Worten:
“Schatz, ich kann das erklären…”
Wer ist eigentlich dieses Wesen, das jede Nacht neben dir einschläft und morgens mit dir aufwacht? Kennen wir einander wirklich? Oder versuchen wir uns täglich zu erklären?
Wenn Weinzettl & Rudle auf der Bühne stehen, dann ausschließlich um unserem eigenartigen Paarverhaltung auf den Grund zu gehen (für alle
Männer: Paarverhalten, NICHT Paarungsverhalten). Warum ergeben sich Frauen den Klischees? Warum lachen Männer drüber, machen es aber um nichts besser? Müssen Partner und Partnerinnen immer so sein, wie Akkus:
zuerst gibt er/sie dir Energie und danach weißt du nicht, wie und wo du ihn/sie entsorgen sollst?
Weinzettl & Rudle legen sich wieder für Sie ins Zeug. Sie streiten und diskutieren, sie lachen, sie hinterfragen und sie geben Antworten.
Und am Ende werden Sie schlauer sein.
Diesmal ganz sicher. Wirklich. Schwör!!

Mrz
15
Mi
2017
Gerald Fleischhacker – Ich bin ja nicht deppert! PREMIERE @ CasaNova
Mrz 15 @ 19:30
Gerald Fleischhacker – Ich bin ja nicht deppert! PREMIERE @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

Gerald Fleischhacker – Ich bin ja nicht deppert!

„Wir zahlen 82 Milliarden €uro Steuergeld pro Jahr… damit könnte man so viele schöne Dinge machen!“
Mit diesen Worten eröffnet Gerald Fleischhacker traditionell jede Folge seiner Erfolgssendung „Bist Du deppert“ auf PULS 4!
Die Show ist ein Erfolg. Sie ist beliebt. Allerdings nicht bei jenen, die darin vorkommen. „Sei doch nicht deppert!“ und „Du willst es dir doch nicht verscherzen, oder?“ hört er dann oft.
Ehrliche Antwort? Doch!
Weil er MUSS!
Warum?
Das erzählt er uns jetzt!

In „Ich bin ja nicht deppert!“ nimmt uns Gerald Fleischhacker mit auf eine abenteuerliche Reise in die Welt der großen Steuergeldverschwender. Er ermöglicht Einblicke in ein absurdes Paralleluniversum in dem nagelneue Lokomotiven nutzlos am Hauptbahnhof herum stehen, Beamten fürs Nichtstun bezahlt werden und Handybetreiber mehr Landwirtschaftsförderung bekommen als die Bauern selber.
Das klingt alles ganz furchtbar? Ist es auch!
Aber der Fleischhacker ist ja nicht deppert! Der weiß schon wie man raus kommt aus all dem
Schlamassel. Der hat noch Ideen, Wünsche und Vorstellungen. Der ist ja noch jung! Der ist ja noch nicht mal in der Midlife Crisis. Denn dafür hätte er ja auch gar keine Zeit. Da gibt es viel zu viele andere wichtige Dinge, über die er sich noch aufregen muss.

„Ich bin ja nicht deppert!“
Das neue Soloprogramm von Gerald Fleischhacker.
Vorsicht! Er könnte eventuell ein bisserl grantig werden.

Mrz
16
Do
2017
Steinböck & Strobl – Aramsamsam @ CasaNova
Mrz 16 @ 19:30
Steinböck & Strobl - Aramsamsam @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich
Über 250 Mal ging ihr Erfolgsprogramm “Tralala” vor vollen Häusern über die Bühne!
Sie trällerten, witzelten und jodelten sich durch 200 Jahre Hitparade !
Und da “Tralala 2″ kein so pfiffiger Titel ist, präsentieren Steinböck & Strobl ihr neues Programm :”Aramsamsam”
 
Wer kennt es nicht, das marokkanische Kinderlied ? Ein Ohrwurm bei jeder Kinderdisco. Happysound. Urlaubsfeeling.
Der Einstieg in einen All-inclusive Kabarett-Abend mit garantierten 100 Musikzitaten…
 
Bestaunen Sie Herbert Steinböck und Thomas Strobl als begnadete Bauchtänzer. Basteln Sie mit: Ihr erster Liebeslied-Selbstbausatz !
Lassen Sie sich vom Austropop in den Orient entführen: Ambros arabisch ! Und unser gern gewähltes Schlechtwetterprogramm: Kamasutra für Rheumatiker !
Werden Sie Teil des berührenden Legasthenikerchores !
Das Programm mit vollem Stimm- und Körpereinsatz.
 
Mrz
17
Fr
2017
Viktor Gernot – G’schichten & Lieder-Viktor Gernots Best of @ CasaNova
Mrz 17 @ 19:30
Viktor Gernot - G'schichten & Lieder-Viktor Gernots Best of @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

G’schichten & Lieder – VIKTOR GERNOTs Best Of

Zum Kennenlernen, zum Wiederhören. Ein handverlesener und sehr persönlicher Mix von neuen Überarbeitungen, Altbewährtem und Improvisiertem. Anekdoten, lange gehütete Geheimnisse und Erinnerungen aus zwei Jahrzehnten Kabarett von und mit Viktor Gernot.

G’schichten & Lieder aus seinen Soloprogrammen FREISTIL, GRÄTZNFEST, VIKTOR GERNOT IST NICHT GANZ ALLEIN und IM GLASHAUS. Eine unsentimentale Werkschau, erzählt, gesungen und gespielt vom Vollblut-Komödianten und Musiker höchstpersönlich.

Mrz
18
Sa
2017
Viktor Gernot – G’schichten & Lieder-Viktor Gernots Best of @ CasaNova
Mrz 18 @ 19:30
Viktor Gernot - G'schichten & Lieder-Viktor Gernots Best of @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

G’schichten & Lieder – VIKTOR GERNOTs Best Of

Zum Kennenlernen, zum Wiederhören. Ein handverlesener und sehr persönlicher Mix von neuen Überarbeitungen, Altbewährtem und Improvisiertem. Anekdoten, lange gehütete Geheimnisse und Erinnerungen aus zwei Jahrzehnten Kabarett von und mit Viktor Gernot.

G’schichten & Lieder aus seinen Soloprogrammen FREISTIL, GRÄTZNFEST, VIKTOR GERNOT IST NICHT GANZ ALLEIN und IM GLASHAUS. Eine unsentimentale Werkschau, erzählt, gesungen und gespielt vom Vollblut-Komödianten und Musiker höchstpersönlich.

Mrz
19
So
2017
Viktor Gernot – G’schichten & Lieder-Viktor Gernots Best of @ CasaNova
Mrz 19 @ 19:00
Viktor Gernot - G'schichten & Lieder-Viktor Gernots Best of @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

G’schichten & Lieder – VIKTOR GERNOTs Best Of

Zum Kennenlernen, zum Wiederhören. Ein handverlesener und sehr persönlicher Mix von neuen Überarbeitungen, Altbewährtem und Improvisiertem. Anekdoten, lange gehütete Geheimnisse und Erinnerungen aus zwei Jahrzehnten Kabarett von und mit Viktor Gernot.

G’schichten & Lieder aus seinen Soloprogrammen FREISTIL, GRÄTZNFEST, VIKTOR GERNOT IST NICHT GANZ ALLEIN und IM GLASHAUS. Eine unsentimentale Werkschau, erzählt, gesungen und gespielt vom Vollblut-Komödianten und Musiker höchstpersönlich.

Mrz
21
Di
2017
Gery Seidl – SONNTAGSKINDER @ CasaNova
Mrz 21 @ 19:30
Gery Seidl - SONNTAGSKINDER @ CasaNova | Wien | Wien | Österreich

SONNTAGSKINDER

„Selfie, Selfie in der Hand – wer ist der Schönste im ganzen Land?
Du, mein fröhlich Sonntagskind – und alle, die auch eines sind.

Auf Wolke sieben lässt sich’s leben – beschallt von all der Medienpracht
woll´n wir einander ständig zeigen, was uns so cool und stylisch macht.

Sind auch die größten Donnerblitze für Sonntagskinder nur Feuerwerk,
das kleine Paradies auf Erden – mit Carport, Hochbeet, Gartenzwerg.

Das Leben zischt so schnell dahin – da wär’s doch blöd, wär’ man besorgt.
Wir leisten uns, was uns gefällt, und was nicht geht, das wird geborgt.

Selfie, Selfie in der Hand – auch wenn die Zeit langsam verrinnt:
Es is’, wia’s is, kannst eh nix mochn – ich war zum Glück ein Sonntagskind.“